Sunrise Communications AG

Sunrise verstärkt die Geschäftsleitung: Rolf Kühne wird neuer CTO

Zürich (ots) - Rolf Kühne verstärkt ab sofort die Geschäftsleitung von Sunrise in der Funktion des Chief Technology Officers (CTO). Rolf Kühne ist 45 Jahre alt, aus Graubünden und von Beruf Ingenieur der HTW Chur mit MBA der Universität St. Gallen. Seit April 2008 ist Rolf Kühne in verschiedenen leitenden Positionen bei Sunrise tätig, zuletzt als Verantwortlicher für Carrier Relations, Partner Management und für die Kooperationen mit Stadtwerken zum Aufbau der Glasfasernetze. Unter seiner Führung erfolgte die Entbündelung der letzten Meile im Jahr 2008 nach der damaligen Revision des Fernmeldegesetzes und die Realisierung des Zugangs auf die städtischen Glasfasernetze. Zuvor war er bei Swisscom in verschiedenen leitenden Positionen im Bereich Netz und Operations tätig.

Als Projektverantwortlicher des Netzwerk Programms Top Quality Net hat sich Rolf Kühne intensiv mit dem zukünftigen Ausbau, Betrieb und Unterhalt des Mobilfunk- und Festnetzes nach höchsten Qualitätsansprüchen auseinandergesetzt. Als CTO übernimmt er die Verantwortung der bereits laufenden schweizweiten Erweiterung des Mobilfunknetzes auf den UMTS900 Standard für sekundenschnelle Datenverbindungen mit bis zu 42 MBit/s, zusammen mit dem neuen Technologiepartner Huawei. Damit wird Sunrise das beste Netzerlebnis für seine Kunden schaffen. Auch der Ausbau im Festnetzbereich auf modernste Glasfasertechnologie in ausgewählten Städten wird unter dem neuen CTO massgebend vorangetrieben werden. Triple-Play Dienste wie das neue Sunrise TV Produkt ermöglichen auf den Glasfasernetzen Internetverbindungen und Fernsehen in höchster Qualität.

Mit der am 15. Mai 2012 kommunizierten Ernennung von Stefan Wegener zum CIO a.i. und dem Eintritt von Rolf Kühne als CTO erweitert Sunrise ihre Geschäftsleitung und legt einen stärkeren Fokus auf den Ausbau ihrer Festnetz- und Mobilfunkinfrastruktur sowie auf die gesamte IT Architektur.

Oliver Steil zur Ernennung von Rolf Kühne als CTO: "Ich freue mich auf die Verstärkung der Geschäftsleitung durch eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit grosser Erfahrung im technischen Bereich. Die Wahl eines neuen Technologiepartners und die Neubesetzung der CTO und CIO Funktionen unterstreichen unseren Fokus auf die Weiterentwicklung und Modernisierung der gesamten Sunrise Festnetz- und Mobilfunkinfrastruktur."

Kontakt:

Sunrise Medienstelle
Sunrise Communications AG
Binzmühlestrasse 130
8050 Zürich
Media Hotline: 0800 333 000
media@sunrise.net
www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: