Sunrise Communications AG

Sunrise erweitert sein Management Team - zwei Top Manager von Colt und eine Expertin für Kundenzufriedenheit neu an Bord

Daniel Pindur, CFO ad interim

Zürich (ots) - Sunrise erweitert sein Management Team: Hans Jörg Denzler, bisheriger Geschäftsführer von Colt Technology Switzerland, leitet ab Juli den Bereich Wholesale und wird zugleich Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von Sunrise. Ebenfalls von Colt Technology Switzerland stösst ab August Yves Zischek, bisheriger Leiter Operations, als Leiter Fulfillment & Project Management zu Business Sunrise. Sylke Wagner, die zuletzt als Beraterin und Coach im Bereich Kundenservice tätig war und über langjährige Erfahrung im deutschen Telekommunikationsmarkt verfügt, wird ab Juni die Position des Director Operational Steering übernehmen. Floris Alders, COO und Mitglied des Management Boards von Sunrise, verlässt das Unternehmen per Ende April auf eigenen Wunsch.

Sunrise hat Hans Jörg Denzler, bisheriger Geschäftsführer und Mitglied der Geschäftsleitung von Colt Technology Switzerland, per 1. Juli 2011 zum neuen Leiter Wholesale von Sunrise ernannt. Um die strategische Bedeutung des Wholesale-Geschäftes zu untermauern und insbesondere auch den Ausbau von internationalen Partnerschaften weiter voranzutreiben, wird der Bereich neu als eigenständige Einheit geführt. Der 51-jährige Schweizer, der über einen Abschluss in Marketing und Sales Management der Universität St. Gallen verfügt, war zuvor während elf Jahren für den führenden Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen Colt tätig und bringt fundierte Erfahrung im Bereich ICT und Wholesale mit. Denzler wird Nachfolger von Kornel Reutemann, der sich nach über zwölf Jahren entschieden hat, sich ausserhalb des Unternehmens einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Wechsel im Bereich Operations Floris Alders, COO und Mitglied des Management Boards, wird Sunrise per Ende April verlassen. Der 44-jährige Niederländer war seit Anfang 2007 bei Sunrise. In seiner Funktion als Executive Director Strategy & Corporate Affairs war er verantwortlich für die neue Strategie und erfolgreiche Rebranding und Repositionierung von Sunrise. Neben dem Projektmanagement für die Einführung von ULL leitete Alders die Akquisition und reibungslose Integration von Tele2 Schweiz. Im September 2010 übernahm er zusätzlich den Bereich Wholesale, den er anschliessend neu organisiert hat. Zuletzt war Alders als Chief Operating Officer tätig und für den Aufbau eines Programms zur Verbesserung der Kundendienstleistung verantwortlich. Floris Alders hat in seinen verschiedenen Funktionen einen entscheidenden Beitrag zum guten Unternehmenserfolg der vergangenen Jahre geliefert.

Zum 1. Juni wechselt Sylke Wagner zu Sunrise. Die 43-jährige Deutsche übernimmt die neu geschaffene Position als Director Operational Steering. Wagner war zuletzt selbstständig als Beraterin und Coach im Bereich Kundenservice und Organisationsentwicklung tätig. Zwischen 1999 und 2009 arbeitete die studierte Fachkauffrau beim deutschen Telekommunikationsunternehmen Debitel, wo sie diverse Führungsfunktionen in den Bereichen Geschäftskundenbetreuung sowie die Leitung des Systemmanagements und des Prozessmanagements innerhalb des Bereiches Kundenbetreuung innehatte. Mit der neu geschaffenen Position unterstreicht Sunrise die Wichtigkeit des Kundendienstes.

Business Sunrise gewinnt Colt-Manager Der 36-jährige Schweizer Yves Zischek übernimmt ab August die Funktion als Leiter Fulfillment & Project Management in der Geschäftseinheit Business Sunrise als Nachfolger von Manfred Spiegel. Zischek war während sechs Jahren bei Colt Technology Switzerland tätig und verfügt über breite Erfahrung im Geschäftskundenbereich. Seit Oktober 2010 leitete er die Geschäftseinheit Operations und war Mitglied der Geschäftsleitung von Colt Technology Switzerland. Zischek verfügt über einen Master of Arts der Universität Zürich sowie einen Master in Business Administration der University of Strathclyde.

In der Geschäftsleitung wird neu auch Daniel Pindur Einsitz halten. Wie anlässlich der Medienkonferenz vom 24. März 2011 angekündigt, wird der bisherige Finanzchef, Christian Hütwohl, das Unternehmen per Ende April verlassen. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers wird Daniel Pindur den Finanzbereich von Sunrise ad interim leiten.

Oliver Steil, CEO von Sunrise: "Ich freue mich, dass wir mit Hans Jörg Denzler und Yves Zischek zwei ausgewiesene Führungspersönlichkeiten und Kenner der Schweizer ICT-Branche für Sunrise gewinnen konnten. Mit Sylke Wagner kommt eine weitere Führungskraft an Bord, die über eine grosse Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und im Bereich Kundenservice verfügt. Die drei Neuzugänge werden unser Management Team optimal ergänzen und einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung von Sunrise leisten. Floris Alders und Kornel Reutemann danke ich für ihren grossen Einsatz in den vergangenen Jahren. Sie haben Sunrise entscheidend geprägt und wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Für ihre berufliche und private Zukunft wünsche ich beiden alles Gute."

Kontakt:

Sunrise Medienstelle
Sunrise Communications AG
Binzmühlestrasse 130
8050 Zürich
Media Hotline: 0800 333 000
media@sunrise.net
www.sunrise.ch


Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: