Sunrise Communications AG

Störung im sunrise Mobilfunknetz behoben - Dienste funktionieren wieder einwandfrei

    Zürich (ots) - Eine Störung in einer Mobilfunkzentrale von sunrise hat heute die mobile Kommunikation in den Regionen Zürich, Aargau, Schaffhausen, Thurgau, Glarus und St. Gallen erschwert. Seite heute, 17 Uhr ist die Störung behoben. Die genauen Ursachen werden weiter untersucht.       Betroffen waren Verbindungen im GSM-Netz, also Handygespräche sowie Datenverbindungen mit GPRS und EDGE. Gespräche und Datenverbindungen über UMTS und HSDPA waren jederzeit möglich. Die Störung betraf rund 40 000 sunrise Kunden, also etwa 3% der sunrise Handykunden. Dies ist wesentlich weniger, als in einer ersten Bestandesaufnahme angenommen.       sunrise bittet die betroffenen Kundinnen und Kunden um Entschuldigung für allfällige Unannehmlichkeiten.

ots Originaltext: sunrise TDC Switzerland AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Konrad Stokar
Mediensprecher

sunrise
TDC Switzerland AG
Strategy & Corporate Affairs
Postfach
Hagenholzstrasse 20/22
CH-8050 Zürich
Phone:      +41/58/777'67'00
Mobile:    +41/76/777'67'00
Fax:         +41/58/777'61'67
E-Mail:    konrad.stokar@sunrise.net
Internet: http://www.sunrise.ch/"www.sunrise.ch ; ;
 



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: