Sunrise Communications AG

sunrise ADSL neu mit doppelter Bandbreite und tieferem Preis

    Zürich (ots) - sunrise erweitert die Bandbreite ihrer ADSL-Angebote: Ab Mitte Februar 2004 stehen Privatkunden/-innen die Vorteile des schnellen Internets bei voller Kostenkontrolle mit Bandbreiten von netto 600/100 kbps, 1200/200 kbps und neu 2400/200 kbps zur Verfügung. Die monatliche Grundgebühr für sunrise ADSL 600 beträgt CHF. 49.-, für ADSL1200 noch CHF 69.- anstatt wie bisher CHF 79.--und für ADSL 2400 CHF 98.- Die neuen Angebote ersetzen die bestehenden ADSL-Profile mit 300/50- bzw. 600/100-Bandbreite. Noch bis Ende Jahr schenkt sunrise Neukunden/-innen Modem- und Aufschaltgebühren.

    Die ADSL-Angebote sunrise ADSL 600, sunrise ADSL 1200 und ADSL 2400 für Privatkunden bringen neu 100 Prozent mehr Leistung. Mit 600 bzw. 1200 kbps im Download und 100 bzw. 200 kbps im Upload surfen ADSL-Kunden/-innen ab Mitte Februar doppelt so schnell im Vergleich zu den bestehenden Angeboten. Während der Zugangspreis von sunrise ADSL 600 mit CHF 49.- pro Monat unverändert tief bleibt, reduziert sich die monatliche Grundgebühr für das leistungsfähige sunrise ADSL 1200 von bisher CHF 79.- auf neu CHF 69.-. Das Paket mit der höchsten Surfgeschwindigkeit, sunrise ADSL 2400, ist für CHF 98.-pro Monat erhältlich. Bestehende sunrise ADSL Kunden/-innen profitieren ab Mitte Februar 2004 automatisch von den höheren Leistungen. Mehr Informationen unter www.sunrise.ch/adsl-world.

Produkt Bezeichnung        Downstream/Upstream [kbps]         Preis [CHF]
  alt          neu                 alt                neu                      alt        neu

ADSL 300  ADSL 600          300/50              600/100              49.-      49.-
ADSL 600  ADSL 1'200        600/100         1'200/200              79.-      69.-
  ---        ADSL 2'400          ---            2'400/200              ---        98.-
                (NEU!)

    Kontrolle über Kosten und Zugangsgeschwindigkeiten

    Auch die weiteren Vorteile bleiben erhalten: unlimitierter Internetzugang bei voller Kostenkontrolle ohne zusätzliche Telefongebühren für das Surfen. Zudem kann auch mit einem analogen Telefonanschluss gleichzeitig gesurft und telefoniert werden.

    Im Gegensatz zu anderen breitbandigen Zugangstechnologien erlaubt ADSL mit rund 95 Prozent aller Schweizer Hauhalte nicht nur eine beinahe flächendeckende Versorgung, sondern gewährt auch einen konstanten Datendurchsatz. Bei anderen Technologien sinkt die Bandbreite mit zunehmender Benutzerzahl.

    Gratisangebot bis Ende Jahr

    Noch bis Ende Jahr profitieren Neukunden/-innen zudem von einem Gratisangebot. sunrise schenkt ADSL-Einsteigern/-innen ein USB-Modem im Wert von CHF 140.- und die Aufschaltgebühr von CHF 149.-. Dieses Spezialangebot kann wie gewohnt auf www.sunrise.ch/ADSL oder in jedem sunrise center bestellt werden.

    sunrise

    sunrise ist eine Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Die TDC Group hält 100% des Aktienkapitals der TDC Switzerland AG. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und erlaubt, bereits 98% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen. Mit einer Gesamtlänge von über 7000 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise TDC Switzerland AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
sunrise Media-Hotline
Thurgauerstrasse 60
Postfach 8322
8050 Zürich
Tel.         0800'333'000
Fax          0800'333'001
E-Mail:    media@sunrise.net
Internet: http://www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: