Sunrise Communications AG

sunrise lanciert den kabellosen Internetzugang mittels Public Wireless LAN (PWLAN) - Neue Dimension im Businessbereich

    Zürich (ots) - sunrise ergänzt ihre Produktepalette für Geschäftsleute um den drahtlosen Internetzugang (PWLAN) mit Breitbandkapazität. Ein landesweites Netz von Einwahlpunkten (Hotspots) und massgeschneiderte Nutzungsvarianten für Pre-und Postpaid-Anwender/-innen erleichtern den Einstieg ins schnelle Surfen von unterwegs. Einzige Voraussetzung ist ein Notebook oder ein PDA mit WLAN-Karte. Sämtliche Informationen zum neuen Produkt sowie den Einwahlstandorten finden sich unter www.sunrise.ch/pwlan.

    Mit sunrise public WLAN können Geschäftsleute und alle, die beruflich auf einen Internetzugang von unterwegs angewiesen sind, ab sofort in der ganzen Schweiz auch drahtlos im Internet surfen sowie auf ihre Firmendaten und -anwendungen zugreifen. Mit ihrem attraktiven PWLAN-Angebot rundet sunrise ihre umfassende Produktepalette als Vollservice-Anbieterin geschäftliche Nutzungen ab und eröffnet neue Perspektiven in der mobilen Datennutzung.

    Kabellos surfen mit Höchstgeschwindigkeit - in der ganzen Schweiz

    Beim Warten am Bahnhof, am Flughafen oder im Hotel: Das Internet steht jetzt sogar in bis anhin unproduktiven Momenten mit einer Bandbreite von bis zu 2 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Der Austausch von Dokumenten, die Beantwortung von E- Mails oder der schnelle Abgleich von Terminen von unterwegs beschleunigt sich damit wesentlich und erreicht eine neue Dimension. Denn PWLAN bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit, die ohne Kabel 20 mal höher liegt als bei ISDN.

    Das Netz der sunrise Hotspots, der drahtlosen Einwahlpunkte ins Internet, wird Ende 2003 auf rund 70 anwachsen und in Zusammenarbeit mit dem PWLAN-Spezialisten Monzoon laufend ausgebaut. Die jeweiligen Standorte der Hotspots (z.B. Hotels, Flughäfen, Bahnhöfe oder Konferenzzentren) sowie der fortschreitende landesweite Ausbau und sämtliche Produkteinformationen lassen sich im Internet unter www.sunrise.ch/pwlan jederzeit abrufen

    Nutzungsvarianten nach Bedarf

    Voraussetzung zum schnellen drahtlosen Internetsurf mittels PWLAN ist ein Notebook oder PDA mit WLAN-Karte. Darüber hinaus braucht man personalisierte Zugangsdaten wie ein Passwort und den User-Namen.

    sunrise stellt Anwendern hierzu drei benützerfreundliche und kostengünstige Varianten zur Verfügung: Wer bereits sunrise mobile Abonnent ist, kann das Potential von sunrise als Vollserviceanbieterin nutzen und sich über die Handynummer einloggen. Die Kosten von sunrise public WLAN werden daraufhin einfach der Monatsrechnung belastet. Dieses Angebot kostet mit dem vorteilhaften Einheitstarif CHF 59.-- pro Monat für den unlimitierten Zugang zu allen sunrise Hotspots.

    Man kann sich aber auch eine sunrise PWLAN Prepaid-Karte besorgen, auf der die Zugangsdaten auf einem Rubbelfeld angegeben sind. Diese Karten sind im Umfeld der sunrise hotspots an Ort und Stelle erhältlich. Die sogenannten Scratchcards ermöglichen die Nutzung von sunrise PWLAN zwischen 2 Stunden und 7 Tagen und kosten je nach Zeitdauer zwischen CHF 15.-- und CHF 98.--.

    Eine weitere Möglichkeit ist schliesslich, sich über die Kreditkarte einzuwählen. In diesem Fall werden die Zugangsdaten direkt vom System zugeteilt. Die Zugangszeiten per Kreditkarte betragen zwischen 30 Minuten (CHF 7.--) und 7 Tagen (CHF 98.--).

    Anfangs des nächsten Jahres wird sunrise ihre Dienstleistungen im Bereich der mobilen Datennutzung weiter ausbauen: Die geplante Kombination des in der ganzen Schweiz verfügbaren GPRS Netzes mit dem Breitbandzugang in den Hotspots wird mobilen Anwender/-innen den Zugang zu Internet und Firmendaten von jedem beliebigen Ort und zu jederzeit ermöglichen.

    sunrise

    sunrise ist eine Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Die TDC Group hält 100% des Aktienkapitals der TDC Switzerland AG. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und versorgt bereits 98% der Bevölkerung mit Mobilfunk. Mit einer Gesamtlänge von über 7000 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise TDC Switzerland AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
sunrise Media-Hotline
Thurgauerstrasse 60
Postfach 8322
8050 Zürich
Tel.         0800'333'000
Fax          0800'333'001
E-Mail:    media@sunrise.net
Internet: http://www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: