Sunrise Communications AG

sunrise/TDC Switzerland AG meldet ausgezeichnete Ergebnisse für das zweite Quartal 2003

    Zürich (ots) - sunrise/TDC Switzerland AG konnte im zweiten Quartal 2003 den Ertrag, das EBITDA und den Reingewinn steigern sowie einen soliden positiven Cashflow generieren.

    Im zweiten Quartal 2003 erzielte sunrise/TDC Switzerland AG einen Ertrag von CHF 462 Mio., was gegenüber der Vorjahresperiode einem Anstieg von 7% entspricht.  Diese Steigerung kann hauptsächlich auf einen Ertragszuwachs im Mobilfunkbereich von 15% auf CHF 245 Mio. zurückgeführt werden. Im Bereich Internetdienstleistungen konnte ein Ertrag von CHF 33 Mio. erwirtschaftet werden, was eine Steigerung um 10% darstellt. Im Festnetzbereich verzeichnete sunrise/TDC Switzerland AG einen geringfügigen Rückgang um 3% auf CHF 184 Mio.

    Der Betriebsaufwand konnte um 10% auf CHF 347 Mio verringert werden.

Zürich   - Das EBITDA (Reingewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen) belief sich im zweiten Quartal 2003 auf CHF 114 Mio. gegenüber CHF 46 Mio. im Vorjahresquartal. Der Grund für diese beträchtliche Steigerung sind anhaltende Effizienz- und Kostensenkungsmassnahmen sowie eine Outperformance gegenüber dem allgemeinen Marktwachstum.

    Gegenüber der Vorjahresperiode, in der ein Verlust von CHF 39 Mio. verbucht werden musste, betrug der Reingewinn im zweiten Quartal CHF 52 Mio., wodurch sunrise/TDC Switzerland AG einen positiven Cashflow erwirtschaften konnte. Diese positive Entwicklung stärkt die Stellung von sunrise/TDC Switzerland AG als Herausforderer Nr. 1 am Schweizer Markt.

    Im zweiten Quartal 2003 investierte sunrise/TDC Switzerland AG CHF 72 Mio. in den Ausbau des Fest- und Mobilfunknetzes sowie in Systeme, um dadurch Verbesserungen bei Produkten, Dienstleistungen sowie der Kundenzufriedenheit zu erreichen. Dies unterstreicht das langfristige Investitionsengagement von sunrise/TDC Switzerland AG im Infrastrukturbereich in der Schweiz. Das Unternehmen lag 2002 in der Rangliste der grössten Investoren in der Schweiz auf Rang 17 (Quelle: HandelsZeitung vom 18. Juni 2003).

    sunrise/TDC Switzerland AG hatte am Ende des zweiten Quartals 2003 2'551'000 Kunden, was im Vergleich zum Vorjahresquartal einem Zuwachs von 6% entspricht. Die Kundenzahlen für die einzelnen Geschäftsbereiche lauten wie folgt: Mobilfunk 1'189'000 (+14%), Festnetz 833'000 (-1%), Internet 468'000 (-7%) und ADSL 62'000.

    Für das Gesamtjahr 2003 erwartet sunrise/TDC Switzerland AG einen Ertrag von CHF 1,8 Mrd. sowie ein EBITDA von CHF 0,4 Mrd.

    Die Rechnungslegung von sunrise/TDC Switzerland AG basiert auf den US-GAAP-Richtlinien. Aufgrund der Schwankungen des CHF/DKK-Wechselkurses stimmen die Wachstumsraten nicht mit denen überein, die in der Konzernrechnung von TDC A/S kommuniziert wurden.

    sunrise

    sunrise ist eine Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. TDC Group hält 100% des Aktienkapitals der TDC Switzerland AG. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste

    Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie,Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und erlaubt, bereits 97% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen.

    Mit einer Gesamtlänge von über 7000 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hoch stehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise / TDC Switzerland AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
sunrise media service
Thurgauerstrasse 60
Postfach 8322
8050 Zürich
Tel.        +41/1/300'41'41
Fax         +41/1/300'41'71
E-Mail:  media@sunrise.net
Inernet: http://www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: