Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Sunrise Communications AG

Der schnelle Weg ins Internet braucht Geduld

    Zürich (ots) - Engpässe bei Zulieferfirmen führen zu Verzögerungen bei ADSL-Aufschaltungen. Swisscom ist derzeit nicht in der Lage, die Ortszentralen mit den nötigen Anschlüssen (Ports) für ADSL auszustatten.

    Weil die meisten Bestellungen für ADSL momentan nicht fristgerecht erledigt werden können, ergeben sich für die Kunden /-innen von sunrise sowie von allen anderen Providern unangenehme Wartezeiten. Von dieser Problematik sind sämtliche Anbieter gleichermassen betroffen. Deshalb bringt auch ein Wechsel der Lieferfirma keine Verbesserung der Lage.

    Die Tatsache, dass die Swisscom auf der letzten Meile nach wie vor über das Monopol verfügt, ist zumindest mitverantwortlich für die Schwierigkeiten. Denn die anderen Anbieter sind bei Dienstleistungen wie ADSL von Swisscom abhängig und können nur als Wiederverkäufer auftreten.

    sunrise schreibt alle ihre betroffenen Kunden/-innen persönlich an und informiert sie über das konkrete Aufschaltdatum für den bestellten ADSL-Zugang, sobald ihr Swisscom die entsprechenden Angaben geliefert hat.

    Nach Einschätzung von sunrise wird der Engpass bei Swisscom allerdings noch bis April 2003 bestehen bleiben.

    sunrise setzt weiterhin alles daran, dass ihre ADSL-Kunden/-innen raschmöglichst aufgeschaltet werden und bittet sie für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Verständnis. Auf internet.sunrise.ch werden sie unter der Rubrik "Kundendienst" laufend über den aktuellen Stand informiert.

    sunrise

    sunrise ist eine Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Das Aktionariat von TDC Switzerland AG setzt sich zusammen aus 79.69%TDC Group, 14.88% Dolomite Finance Ltd., 4.26% d Holding und 1.17% SBB. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste Telekommunikations- Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und erlaubt, bereits 97% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen. Mit einer Gesamtlänge von über 7000 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz  - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise TDC Switzerland AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
sunrise TDC Switzerland Ag
Thurgauerstrasse 60
Postfach 8322
8050 Zürich
Tel.         +41/800/333'000
Fax          +41/1/300'41'71
mailto:    media@sunrise.net
Internet: hhtp://www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: