Sunrise Communications AG

Finanzbericht 1. Quartal 2002 - sunrise /TDC Switzerland AG verbessert das EBITDA-Resultat

    Zürich (ots) -  sunrise/TDC Switzerland hat letztes Jahr die Akquisition und den Zusammenschluss von sunrise und diAx erfolgreich abgeschlossen. sunrise konnte ihre Position in einem schnell wachsenden Markt verankern. Das EBITDA-Resultat konnte gesteigert werden.

    TDC Switzerland bietet unter dem Namen sunrise Dienstleistungen in den Bereichen Mobil- und Festnetz-Telefonie sowie Internet-Service an.

    Die Zahlen für das 1. Quartal des Jahres 2002 präsentieren sich wie folgt:

    1Q 2002, in CHF Mio., Nettoeinnahmen

    Mobilfunkdienstleistungen    218 Mio.
    Festnetzdienstleistungen      181 Mio.
    Internetdienstleistungen        30 Mio.
    Total Nettoeinnahmen            429 Mio.
    EBITDA                                    24 Mio.

    Die Nettoeinnahmen von sunrise/TDC Switzerland konnten im 1. Quartal 2002 um 9 % auf CHF 429 Mio. gesteigert werden.

    Die Verbesserung des EBITDA von CHF 24 Mio. verglichen mit den CHF -28 Mio. im 1. Quartal des vergangenen Jahres ist auf die positive Entwicklung sowie auf die Kosteneinsparungen zurückzuführen.

    sunrise/TDC Switzerland  zählt heute 1'010'000 Mobilfunkkunden/-innen, was einer Steigerung von 51 % entspricht. Von den Internetdienstleistungen nehmen 526'000 Kunden/-innen unseren Service in Anspruch, was ebenfalls eine Steigerung von 18 % bedeutet. sunrise darf ebenfalls eine Steigerung von 15 % der Festnetzkunden/-innen bekanntgeben, was gesamthaft einem Volumen von 822'000 Benützern/-innen entspricht.

    Den ADSL-Service benutzen seit der Einführung Ende 2001 8000 Kunden/-innen.

    Die Kündigungsrate von 2,4 % im Mobilfunkbereich ist das
niedrigste Resultat seit Januar 2001, als TDC den Zusammenschluss
erreichte.      

    sunrise

    sunrise ist Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Das Aktionariat von TDC Switzerland AG setzt sich zusammen aus 78,72% Tele Danmark, 16,99% d Holding, 2,34% SBB und 1,95% UBS. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernsteTelekommunikations- Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und ist in der Lage, bereits 97% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen. Mit einer Gesamtlänge von über 5900 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz  - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt::
Monika Walser / Mathieu Janin
Hofwisenstrasse 50
CH-8153 Rümlang
Tel. 0800'333'000
Fax 0800'333'001
E-Mail: media@sunrise.ch

Tel. international: +41/1/300'91'01
Fax international:  +41/1/300'41'71
[ 002 ]



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: