BMW Group

MINI und PUMA schließen mehrjährige Lizenzpartnerschaft
Gemeinsame Kollektion mit Textilien, Schuhen und Accessoires für den sportlich-urbanen Lifestyle

MINI und PUMA schließen mehrjährige Lizenzpartnerschaft / Gemeinsame Kollektion mit Textilien, Schuhen und Accessoires für den sportlich-urbanen Lifestyle

München / Herzogenaurach (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Der Automobilhersteller MINI und die Sport-Lifestyle-Marke PUMA besiegeln mit einer weltweiten Lizenzvereinbarung ihre Partnerschaft über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Die Kooperation vereint zwei innovative Traditionsunternehmen, die ihre nachhaltige Leidenschaft für Funktion, Sportivität und Design teilen. Inhalt der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer gemeinsamen Kollektion mit Textilien, Schuhen und Accessoires. Die lifestyligen Produktlinien werden unter dem Label MINI by PUMA ab September 2012 zum Teil bei ausgewählten MINI Händlern und die gesamte Kollektion in PUMA Stores sowie im PUMA Fachhandel erhältlich sein.

MINI by PUMA - Drivestyle trifft Sportsfashion. Die Kollektion verbindet die MINI Philosophie des "Creative Use of Space", die maximale Nutzbarmachung minimaler Räume, mit der Designkompetenz von PUMA für Textilien, Schuhe und Accessoires. Als Inspirationsquelle dient Großbritannien, das Herkunftsland der Automobilmarke. Hochwertige Materialien, klare Schnitte und kontrastierende Innenfutter prägen den cleanen Look der Produkte. Britische Design-Elemente wie Union Jack und Bulldogge setzen modische Akzente.

"Mit PUMA haben wir einen perfekten Partner gefunden, der unsere Begeisterung für sportlich-urbanen Lifestyle teilt, weltweit präsent ist und wie MINI junge, aufgeschlossene Zielgruppen anspricht", sagt Dr. Thomas Goerdt, Director Lifestyle Collections bei der BMW Group.

Die erste MINI by PUMA Kollektion für den Marktstart im September beinhaltet sportlich-elegante Unisex-Taschen. Die Bandbreite reicht vom geräumigen Weekender über die kompakte Handtasche bis hin zum Geldbeutel. Innovative Innenfachsysteme und Reißverschlusslösungen schaffen praktischen Stauraum. Das Design der Riemen und Henkel ist angelehnt an die Sitzgurte von MINI. Die Modelle präsentieren sich in klassischem Schwarz mit neongelbem Gepäckanhänger.

Eine Reihe von Sneakern komplettiert das Sortiment. Für Damen wie Herren sind unterschiedliche Modelle erhältlich. Die Auswahl umfasst tief geschnittene Low Top Sneaker und hoch geschlossene Chukka Sneaker. Die sportiven und leichtgewichtigen Schuhe bestechen durch ihre schmale Leiste und britisch inspirierte Details. Schwarz, Grün und Weiß sind die farblichen Schwerpunkte der Produktlinie. Des Weiteren bietet die MINI by PUMA Kollektion außergewöhnliche und trendige textile Kleidungsstücke, angefangen beim T-Shirt bis hin zum Parka.

MINI Markenkooperationen.

Lizenzpartnerschaften haben bei MINI Historie. Der Automobilhersteller kooperierte unter anderem mit der japanischen Schuhmarke Onitsuka Tiger für eine gemeinsame Sneaker-Serie. Zusammen mit dem deutschen Hersteller von Design-Audio-Produkten sonoro audio lancierte MINI ein multifunktionales Internetradio in einzigartigem Design. Die jüngste Zusammenarbeit mit PUMA ist die bisher umfangreichste Lizenzvereinbarung, die im Rahmen der MINI Lifestyle Collection getroffen wurde.

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Husqvarna Motorcycles und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 29 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Geschäftsjahr 2011 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,67 Millionen Automobilen und über 113.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 7,38 Mrd. Euro, der Umsatz auf 68,82 Mrd. Euro. Zum 31. Dezember 2011 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit sieben Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup Twitter: http://twitter.com/BMWGroup YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview

Kontakt:

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Karin Elvers, BMW Group Lifestyle- und Designkommunikation
Telefon: +49-89- 382-23742, Fax: +49-89- 382-20626

Michael Rebstock, Leiter Produktkommunikation BMW Automobile
Telefon: +49-89- 382-20470, Fax: +49-89- 382-20626

Internet: www.press.bmwgroup.com
E-mail: presse@bmw.de


Das könnte Sie auch interessieren: