Weltbild Verlag GmbH

Top-Start für das offene System: tolino-Partnerschaft baut Position im eBook-Markt aus

Olten (ots) -

 - Weltbild zieht positive Bilanz 
- Neueste Software, offenes Ökosystem und persönliche Beratung 
  überzeugen zehntausende Kunden 
- Zwei Tablets zum Weihnachtsgeschäft - tolino Gerätefamilie wird 
  ausgebaut 
- 1 Million eBooks bei Weltbild.ch 

Erfolgreiche Partnerschaft wächst

Die Partner der tolino Kooperation, Weltbild, Hugendubel, Thalia, Bertelsmann und die Deutsche Telekom ziehen auf der Frankfurter Buchmesse eine positive Bilanz. Auch in der Schweiz ist der tolino shine ein richtiger Erfolg. Rita Graf, Geschäftsführerin vom Weltbild Verlag Olten: "Was die Kunden schätzen: Der tolino sperrt die Leser nicht in einen goldenen Käfig." Bei diesem offenen Ökosystem können digitale Inhalte aus den meisten eBook-Shops und Bibliotheken auf das Gerät geladen werden. Damit steht fest: Mit der schnellen Verfügbarkeit von eBooks und einfachen Handhabung trifft der tolino shine die Wünsche der Schweizer Buchleser genau. Inhalte lassen sich in der Cloud kostenlos und dauerhaft speichern und von überall abrufen. Der tolino shine wurde von der Stiftung Warentest unlängst mit der Note 1,9 zum "Preis-Leistungs-Sieger" gekürt. Auf der Buchmesse kündigen die Partner, die im Markt weiterhin als Wettbewerber agieren, den Aufbau einer tolino-Gerätefamilie an. "Zum Weihnachtsgeschäft wird es zwei tolino Tablets geben, das tolino tab 7" und das tolino tab 8,9"", so Rita Graf. "Damit bedienen wir neben den Viellesern auch die Multimedia-Nutzer."

Neueste Software, bewährtes Gerät und ein offenes System mit dem umfangreichsten eBook-Angebot

Entscheidend für die meisten Leser ist das Buchangebot. Pünktlich zur Buchmesse wurde dies auf rund eine Million digitale Bücher bei Weltbild.ch ausgebaut, die Hälfte davon in deutscher Sprache. "Damit positionieren wir uns an der Spitze des Marktes: Der tolino hat die meisten deutschsprachigen eBooks im Programm. Das umfassende Titelangebot ist für uns Buchhändler entscheidend. Gerade im Bestseller-Bereich sind die eBook-Anteile enorm hoch", so Weltbild-Geschäftsführerin Rita Graf. So war bei Weltbild.ch im September bereits jedes dritte verkaufte Buch ein eBook. Der eReader tolino shine wird zum Weihnachtsgeschäft ein Software-Update für perfekten Lesekomfort erhalten, das es ermöglicht, eBooks in Sammlungen zu ordnen und Wörterbücher und Übersetzungen bereitstellt. Ausserdem wird die Blättergeschwindigkeit deutlich optimiert. Neue Geräte erhalten zusätzlich eine neue Displaytechnologie für ein noch besseres Schriftbild. Zum Weihnachtsgeschäft enthalten der tolino shine vier und die tolino tabs zudem je fünf kostenlose eBooks.

tolino shine: Technische Daten

Der "Preis-Leistungs-Sieger" (Stiftung Warentest Juni 2013) ermöglicht dank seines E Ink® HD Displays (6 Zoll, 1024x758 Pixel), integrierter Beleuchtung und bequemer Touchbedienung entspanntes Lesen wie auf Papier.

tolino tabs: Technische Daten

Exzellente Technik und schlankes Design für Multimediaanwender: Die tolino tabs werden mit 7- und 8,9-Zoll-Bildschirmdiagonale angeboten. Sie bieten volle Schärfe und Brillanz dank HD- bzw. Full-HD-Display, hochwertige HQ-Stereo-Frontlautsprecher, GPS und Kamera.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.tolino.ch

Bildmaterial:

http://www.weltbild.com/presse/downloads/materialien/

Kontakt:

Dominik Hackenbruch
Unternehmenskommunikation
Tel: 062 207 55 71
dominik.hackenbruch@weltbild.ch


Das könnte Sie auch interessieren: