Weltbild Verlag GmbH

Internetbuchhandel: 250`000 Bücher kostenlos "schnupperlesen" bei Weltbild.ch

Olten (ots) - Jetzt geht Online-Stöbern für Bücherfreunde richtig los: Ab sofort bietet der Internetbuchhändler Weltbild.ch die Möglichkeit, ausführlich in 250`000 Bücher hineinzuschmökern. Weltbild bietet den neuen Service in Zusammenarbeit mit Google, BIC media und libreka! an. "Mit dieser kostenlosen und einfachen Vorschaufunktion macht es noch mehr Spass, zu stöbern, sich zu informieren und Bücher online zu kaufen", so Weltbild-Geschäftsführerin Rita Graf. Bei allen Internetbestellungen schickt Weltbild das Buch portofrei nach Hause. Leseratten können bei 250`000 Buchtiteln unter www.weltbild.ch/buecher die Vorschaufunktion "Hineinblättern" nutzen und bis zu 20 Prozent eines Buches kostenlos online lesen. Darunter befinden sich viele aktuelle Bestseller wie Stieg Larssons Triologie ("Verblendung", "Verdammnis", "Vergebung"), Dan Browns Thriller "Das verlorene Symbol", "Atemschaukel" von Nobelpreisträgerin Herta Müller, Stephenie Meyers Vampirromantik "Biss zum Abendrot" oder Manfred Lütz' heitere Seelenkunde "Irre! - Wir behandeln die Falschen". Mit der Volltextsuche kommen alle schnell ans Ziel, die sich über den Inhalt eines Buches informieren wollen oder ein bestimmtes Stichwort suchen. Die Suche funktioniert einfach, schnell und unkompliziert. Kunden können so leichter entscheiden, ob der Titel, den sie sich gerade anschauen, ihren Vorstellungen entspricht. Wie viel Text bei den einzelnen Büchern jeweils zum Schnupperlesen bereitgestellt wird, hängt von den jeweiligen Verlagen ab. Über Weltbild: Weltbild.ch vertreibt mehr als drei Millionen Produkte: Bücher, DVDs, CDs, Software und Games, E-Books, Downloads, Spielwaren und Geschenkartikel. Der Internetmedienhändler ist die Nummer eins im Schweizer Medienversand und gehört zu den grössten Online-Shops in der Schweiz. Alle Bestellungen mit einem Buch, einem Hörbuch oder einem Kalender sind portofrei. Schweizweit hat Weltbild 32 Filialen. ots Originaltext: Weltbild Verlag GmbH Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dominik Hackenbruch Unternehmenskommunikation E-Mail: dominik.hackenbruch@weltbild.ch

Das könnte Sie auch interessieren: