W.P. Stewart & Co., Ltd.

W.P. Stewart & Co., Ltd. gibt Rückkehr von William P. Stewart auf die Position des Chief Executive Officer bekannt

    Hamilton, Bermuda (ots/PRNewswire) -

    Das Board of Directors von W.P. Stewart & Co., Ltd. ("W.P. Stewart" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass William P. Stewart, Chairman of the Board, seine frühere Position als Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens wieder übernehmen wird.

    Im Rahmen der Bekanntgabe sagte das Board: "Mit der heutigen Ankündigung bestätigt W.P. Stewart unseren Einsatz bei der Hauptinvestitionsstrategie des Unternehmens und unserer Verpflichtung zur Lieferung von überragendem Service für einen aussergewöhnlichen Kundenstamm."

    Bill Stewart kommentierte seine Ernennung wie folgt: "Nach vielen Monaten der Prüfung von Alternativen ist das Board of Directors zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns als Investitionsverwaltungsunternehmen weiterhin auf unsere Hauptmission zur Verwaltung qualitativ hochwertiger Wachstumskapital-Portfolios für unsere Kunden konzentrieren müssen. Wir freuen uns darauf, diese Mission zu erfüllen."

    Stewart sagte, dass Bob Kahn, einer der Gründungspartner des Unternehmens, ebenso in seine Vollzeitstelle bei dem US-Kapitalforschungsteam und als einer der führenden Portfolio-Manager des Unternehmens zurückkehren wird. "Bob teilt meine Verpflichtung gegenüber den Grundlagen der Langzeitinvestitionen in kontinuierlich wachsende Unternehmen," sagte Stewart.

    John Russell, der im April 2006 vorläufig als CEO ernannt worden war, zieht sich von dem Posten zurück, bleibt jedoch geschätzter Berater und Mitglied des Board of Directors. "Ich schätze aufrichtig Johns Bereitschaft zur Unterstützung des Unternehmens während der vergangenen Monate und die betriebliche Leitung, die uns John viele Jahre lang geboten hat. Ich freue mich auf seine fortwährende Beratungstätigkeit," sagte Stewart.

    Mit seiner Rückkehr als CEO, neben seiner Leitung der strategischen Richtung und des Unternehmensmanagements, wird Stewart eng mit Mark Phelps, Managing Director -- Global Investment Management, zusammen arbeiten, um das aus 19 Analysten/Portfoliomanagern bestehende Forschungsteam in den Unternehmensbüros in Bermuda, New York, London, Tokio und Hongkong über seine Tochtergesellschaft Bowen Asia noch besser zu integrieren und weiterzuentwickeln.

    Das Team des gehobenen Managements wird aus den folgenden Managing Directors bestehen: Rocco Macri, Chief Operating Officer; Susan Leber, Chief Financial Officer; Bill Hall Marketing & Client Services (USA); Peter Rubingh, Marketing & Client Services (Europa & Asien); und Charles Target, Communications & Corporate Development.

    Stewart weiter: "Wir haben uns immer für unsere Entwicklung als globaler Investitionsmanager eingesetzt, sowohl bezüglich Kundenwirkungsbereich als auch als Lieferant für globale Investitionsmanagement-Dienstleistungen. Heute glaube ich, dass wir an einem wichtigen Wendepunkt unserer Unternehmensentwicklung angelangt sind. Wir verfügen über eine starke Grundlage als US-Kapitalportfolio-Manager und solide, sich entfaltende europäische Kapitalforschungs- und Portfolio-Management-Fähigkeiten. Zusammen mit unserer in Hongkong ansässigen Tochtergesellschaft, Bowen Asia, erhalten wir hiermit den Zugang zu den globalen Kapitalmärkten, den wir erstrebt haben."

    Die personellen Veränderungen betreffend fügte Stewart hinzu: "Wie es bei wechselnden Führungspositionen häufig der Fall ist, ziehen bestimmte Mitglieder des Unternehmens weiter, um andere Interessen zu verfolgen. In unserem Fall werden Harry Segalas, David Altman, Ebrahim Busheri und Fred Busk nach einer kurzen Übergangszeit die Firma verlassen. Während wir ihr Ausscheiden bedauern, schätzen wir jedoch ihre bedeutenden Beiträge für W.P. Stewart und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute."

    Performance & AUM (Assets Under Management) für 2006

    Die Performance des US-Aktien-Verbundindex der W.P. Stewart & Co., Ltd. lag im vierten Quartal 2006 bei 6,9 % vor Gebühren und 6,7 % nach Gebühren. Für das gesamte, am 31. Dezember 2006 endende Jahr, lag die Performance im Verbundindex bei 9,0 % vor und 7,9 % nach Gebühren. In jedem der zum 31. Dezember 2006 endenden Drei-, Fünf- und Zehn-Jahreszeiträumen hat die Performance des Verbundindex die Performance des S&P500-Index auf Vor- und Nach-Gebühren-Basis überstiegen.

    Das verwaltete Kapital (Assets Under Management, AUM) betrug zum Jahresende 2006 ca. USD 8,1 Mrd., im Vergleich zu ca. USD 8,3 Mrd. am 30. September 2006 und ca. USD 9,5 Mrd. am 31. Dezember 2005.

    Bekanntgabe zu den Ergebnissen und Telefonkonferenz

    Die Einzelheiten der Betriebs- und Finanzergebnisse des Unternehmens für 2006 werden am Dienstag, den 13. Februar 2007, um 8 Uhr bekannt gegeben. Im Anschluss daran folgt um 11 Uhr (US-Ostküstenzeit) eine Telefonkonferenz, die von William P. Stewart, Chairman & Chief Executive Officer, geleitet wird. Informationen zur Teilnahme an der Telefonkonferenz:

      Wann: Dienstag, 13. Februar 2007
                11.00 - 11.45 Uhr (EST)
      Wie:  Durch Telefonkonferenz, wählen Sie:
                +1-800-370-0898 (innerhalb der USA)
                +1-973-409-9260 (ausserhalb der USA)
                Passwort: "W.P. Stewart" oder "8325937"

    Alternativ dazu können Sie unsere Website unter http://www.wpstewart.com besuchen und auf die Registerkarte "Investor Relations" klicken, um zum Webcast zu gelangen.

    W.P. Stewart & Co., Ltd. ist ein Vermögensverwaltungsunternehmen, das seinen Kunden in aller Welt seit 1975 auf gründlicher Recherche basierende Wertpapiermanagementdienste bietet. Die Firmenzentrale befindet sich in Hamilton, Bermuda. Weitere Standorte befinden sich in den USA, Europa und Asien.

    Die Aktien des Unternehmens sind an der New Yorker Börse (NYSE: WPL) und an der Börse von Bermuda (BSX: WPS) notiert.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.wpstewart.com oder telefonisch von W.P. Stewart Investor Relations (Fred M. Ryan) unter der Rufnummer +1-888-695-4092 (gebührenfrei innerhalb der USA) oder +1-441-295-8585 (ausserhalb der USA) oder per E-Mail an IRINFO@wpstewart.com .

    In dieser Presseerklärung enthaltene Aussagen zu Annahmen, Erwartungen, Meinungen, Absichten, Plänen oder Strategien sind prognoseartige Aussagen im Sinne des "Private Securities Litigation Reform Act" von 1995. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse von den in diesen Aussagen avisierten bzw. implizierten Ergebnissen erheblich unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem negative Auswirkungen von Kursverfall bzw. Volatilität an den Wertpapiermärkten sowie eines allgemeinen Konjunkturabschwungs, die Auswirkungen konjunktureller, finanzieller und politischer Vorgänge, ein Verlust von Kundenkonten, das Unvermögen des Unternehmens, fachlich qualifiziertes Personal anzustellen bzw. zu halten, die Problematisierung unseres Steuerstatus in den USA, die Konkurrenz anderer Unternehmen, Änderungen staatlicher Politik oder aufsichtsrechtlicher Vorschriften, ein Rückgang bei der Performance der Produkte des Unternehmens, das Unvermögen des Unternehmens, seine Betriebsstrategie umzusetzen, das Unvermögen des Unternehmens zur Kontrolle unvorhergesehener Kosten und sonstiger auf juristische Verfahren bzw. Untersuchungen staatlicher bzw. selbstregulativer Organisationen zurückzuführende Probleme, Branchenkapazitäten und -trends, Änderungen bei der Nachfrage nach den Leistungen des Unternehmens, Änderungen der Pläne des Unternehmens für seine Geschäftsstrategie bzw. Geschäftsentwicklung sowie etwaige Eventualverbindlichkeiten. Die in dieser Presseerklärung enthaltenen Informationen basieren auf dem Stand des Datums der Presseerklärung und werden nicht auf Grund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. Entwicklungen aktualisiert.

    Website: http://www.wpstewart.com

ots Originaltext: W.P. Stewart & Co. Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Fred Ryan von W.P. Stewart & Co., Ltd., +1-441-295-8585



Weitere Meldungen: W.P. Stewart & Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: