MCH Beaulieu Lausanne SA

Swiss'Expo : von La Chaux-de-Fonds in den "Palais de Beaulieu"

Lausanne (ots) - Nach 6 Ausstellungen in La Chaux-de-Fonds wandert die Swiss'Expo Richtung Lausanne, genauer gesagt in den Palais de Beaulieu. Entstanden aufgrund einer Idee von Jungzüchtern, die eine nationale Viehschau ohne vorhergehende Auswahl organisieren wollten, hatte die Swiss'Expo schon bei ihrer ersten Ausführung 1996 einen erstaunlichen Erfolg. In der Zwischenzeit werden von 5 verschiedenen Milchrassen über 700 Tiere von rund 350 Züchtern aus der ganzen Schweiz ausgestellt. Die wichtigsten Futtermittelfirmen, sowie Partner aus der Tiergenetik und verschiedenste Lieferanten von landwirtschaftlichem Material sind ebenfalls präsent. Dieses Jahr hat die Swiss'Expo die Grenzen der Ausstellungsstrukturen in La Chaux-de-Fonds erreicht und musste Anfragen von über 10 Teilnehmern am Wettbewerb sowie von Ausstellern abweisen. Deshalb hat das Organisationskomitee der Swiss'Expo entschieden, sich vom Standort La Chaux-de-Fonds zu trennen. Die nächste Ausführung der Swiss'Expo wird unter einem neuen Direktionskomitee in Beaulieu in Lausanne stattfinden. Swiss'Expo Lausanne, das sind über 1000 Tiere in speziell für diesen Zweck hergerichteten Hallen. Swiss'Expo Lausanne das sind auf über 40000m2 Ausstellungsfläche neben den schönsten Kühen und Rindern alle Partner aus dem Sektor Tierzucht (Futtermittel, Tierzuchtgeräte, Stalleinrichtungen, Besamung, Veterinäre, Tiertransport und Genetik). Eine der Neuheiten der Swiss'Expo Lausanne wird ein Bereich mit landwirtschaftlichen Produkten aus unseren Regionen. So können am selben Ort die besten Tiere aus unseren Ställen und deren Produkte entdeckt und vorgestellt werden. Mit dieser neuen Entwicklung entsteht die grösste landwirtschaftliche Messe in der Schweiz und wird die Swiss'Expo Lausanne zu einem der europäischen Treffpunkte der Tierzucht. ots Originaltext: Beaulieu Exploitation SA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Beaulieu Exploitation SA Edouard Debetaz Case Postale 89 1000 Lausanne 22 Tél. +41 21 643 21 11 Fax +41 21 643 37 11

Das könnte Sie auch interessieren: