Genmab A/S

Genmab A/S - Veränderungen im Bereich Vorstand/Management/Rechnungsprüfung

    Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) -

    - Genmab gibt Ernennung von David Eatwell zum neuen Chief Financial Officer bekannt

    - Zusammenfassung: Genmab gibt Ernennung von David A. Eatwell zum Chief Financial Officer bekannt.

    Genmab A/S (OMX: GEN) gab heute bekannt, dass David A. Eatwell zum Chief Financial Officer des Unternehmens ernannt wurde. Mr. Eatwell wird für die Finanz- und Buchhaltungsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich sein.

    David A. Eatwell, 47, kommt mit umfangreicher Erfahrung und einer erfolgreichen Leitungstätigkeit in Unternehmen der Biowissenschaften zu Genmab. Er war 15 Jahre lang in Europa und 10 Jahre lang in den USA tätig. Mr. Eatwell war bis vor kurzem Chief Financial Officer von Catalent Pharma Solutions, Inc., einen führenden Anbieter von Fertigungs- und Verpackungsdienstleistungen für die pharmazeutische und Biotech-Industrie mit 1,8 Mrd. USD Umsatz, 33 Standorten in 12 Ländern und 10.000 Mitarbeitern. Vor seiner Tätigkeit bei Catalent fungierte Mr. Eatwell als CFO eines Geschäftsbereiches von Cardinal Health, Inc., einem weltweit tätigen Fortune 20 Herstellungs- und Vertriebsunternehmen von Produkten und Dienstleistungen für das Gesundheitswesen, bei dem er an der Spitze des 3,3 Mrd. USD Verkaufs des Geschäftsbereiches Pharmaceutical Technologies and Services an The Blackstone Group stand und instrumentell an der Entwicklung der Rahmenbedingungen und am Aufbau der Infrastruktur für die Unterstützung des neu gebildeten Unternehmens Catalent Pharma Solutions, Inc. beteiligt war. Mr. Eatwell trägt den Titel eines Chartered Accountant (C.A., Konzessionierter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater).

    Mr. Eatwell ersetzt Bo Kruse, der sich entschieden hat, neue Herausforderungen anderswo zu suchen. Mr. Kruse wird dem Unternehmen jedoch während einer Übergangsperiode zur Verfügung stehen.

    "Wir sind hoch erfreut, dass wir David Eatwell in unserem Leitungsteam begrüssen dürfen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm. Wir möchten ausserdem Bo Kruse für die vielen Jahre engagierter Tätigkeit bei Genmab und seinen wichtigen Beitrag zum Unternehmen danken. Wir wünschen Bo Kruse viel Glück bei seinen zukünftigen Unternehmungen und danken ihm für seinen Einsatz bei Genmab seit dem Jahr 2000", sagte Lisa N. Drakeman, Ph.D., Chief Executive Officer von Genmab.

    Informationen zu Genmab A/S Genmab ist ein führendes internationales Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung menschlicher Antikörper zur Behandlung von bisher unerfüllten medizinischen Anforderungen konzentriert. Durch den Einsatz seiner wegbereitenden Antikörpertechnologie haben Genmabs erstklassige Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsteams eine umfangreiche Produktpalette für die potenzielle Behandlung einer Reihe von verschiedenen Krankheiten, einschliesslich Krebs und Autoimmunkrankheiten , geschaffen und entwickelt. Genmab bleibt beim Schritt in Richtung wirtschaftliche Zukunft seinem obersten Ziel treu, das Leben der Patienten zu verbessern, die dringend neue Behandlungsoptionen benötigen. Weitere Informationen zu den Produkten und der Technologien von Genmab finden Sie im Internet unter http://www.genmab.com.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen können an Begriffen wie "glauben", "erwarten", "vorhersehen", "beabsichtigen" und "planen" oder ähnlichen Ausdrücken erkannt werden. Tatsächliche Ergebnisse bzw. Leistungen können wesentlich von den durch diese Erklärungen ausgedrückten oder implizierten zukünftigen Ergebnissen bzw. Leistungen abweichen. Die Hauptfaktoren, die zu wesentlichen Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen führen können, umfassen unter anderem Risiken im Zusammenhang mit der Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten, Ungewissheiten in Verbindung mit dem Ergebnis und der Durchführung klinischer Studien, darunter unvorhergesehene Sicherheitsrisiken, Ungewissheiten bezüglich der Herstellung eines Mittels, mangelnde Marktakzeptanz unserer Produkte, Schwierigkeiten beim Management des Wachstums sowie des Konkurrenzumfelds in unserem Geschäftsbereich und auf unseren Märkten, unsere eingeschränkte Fähigkeit, qualifiziertes Personal anzuwerben und zu binden, die Nichtdurchsetzbarkeit oder mangelnder Schutz unserer Patente und Urheberrechte, unsere geschäftlichen Beziehungen mit angeschlossenen Unternehmen, technologische Veränderungen und Entwicklungen, die unsere Produkte überholen können, sowie weitere Faktoren. Genmab ist nicht dazu verpflichtet, diese Prognosen nach Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zu aktualisieren bzw. in Bezug auf die tatsächlich eingetretenen Ergebnisse zu bestätigen, es sei denn, es gibt eine gesetzliche Verpflichtung hierfür.

    Genmab(R); das Y-förmige Genmab Logo(R); HuMax(R); HuMax-CD4(R); HuMax-CD20(R); HuMax-EGFr(TM); HuMax-IL8(TM); HuMax-TAC(TM); HuMax-HepC(TM); HuMax-CD38(TM); HuMax-CD32b(TM) und UniBody(R) sind Handelsmarken von Genmab A/S.

    Ansprechpartner: Helle Husted, Sr. Director, Investor Relations, T: +45-33-44-77 30, M: +45-25-27-47-13, E: hth@genmab.com

    Stock Exchange Release no. 27/2008

ots Originaltext: Genmab A/S
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Helle Husted, Sr. Director, Investor Relations, T:
+45-33-44-77 30, M: +45-25-27-47-13, E: hth@genmab.com



Weitere Meldungen: Genmab A/S

Das könnte Sie auch interessieren: