Sangui BioTech International, Inc.

Kooperations- und Lizenzvertrag - Sangui-Sauerstoffträger wird im Anti-Aging-Markt positioniert

Witten (ots) - Die Sangui BioTech International, Inc. hat auf dem Weg, ihre Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Marktreife zu führen, einen entscheidenden Erfolg erzielt: Die deutsche Tochter des internationalen Biotechnologieunternehmens, die SanguiBioTech AG, Witten, ist eine strategische Allianz mit der Mercatura Cosmetics BioTech AG, Bremen-Achim, eingegangen. Der Kooperations- und Lizenzvertrag regelt Vermarktung und Vertrieb der Sauerstoffträger-Produkte für die externe kosmetische Anwendung. Die Sauerstoffträger der SanguiBioTech AG werden aus Hämoglobin gewonnen und können mit Hilfe von geeigneten Emulsionen direkt auf die Haut aufgetragen werden. Eingearbeitet in die äusseren Zellschichten des Hautepithels führen die Sauerstoffträger zu einer erleichterten Sauerstoffdiffusion und verbessern damit gleichsam die "Atmung der Haut". Der Kooperations- und Lizenzvertrag umfasst die Anwendung der Sauerstoffträger für die dekorative und pflegende Kosmetik. Sangui und Mercatura planen den Markteintritt der Produkte für den Herbst dieses Jahres. "Mit Mercatura haben wir einen erfolgsorientierten und dynamischen Partner gefunden. Dieser Vertrag bringt uns auf dem Weg zur Markteinführung unseres neuen Produktes einen grossen Schritt voran", hebt Sangui-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Dr. Wolfgang Barnikol die Bedeutung des Vertrages hervor. "Wir sind sicher, Sanguis hochwirksame Kosmetika in kurzer Zeit weltweit im Bereich Anti-Aging hervorragend zu positionieren. Für dieses Projekt haben wir ein Budget von 10 Millionen Euro zur Verfügung gestellt", erklärt Mercaturas Vorstandsvorsitzender Julius Heuberger. Die SanguiBioTech AG ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Sangui BioTech International, Inc., Santa Ana, Kalifornien. Börsennotierungen: NASDAQ OTC BB (Kürzel: SGBI), Börsen Frankfurt, Hamburg und Berlin (WKN 906 757). Veröffentlichung honorarfrei/Belegexemplar erbeten ots Originaltext: SanguiBioTech AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Redaktionsbüro Martin Wiehl Bebelstrasse 53 D-99086 Erfurt Tel. +49/361/643-5413 Fax +49/361/643-5406 SanguiBioTech AG Birgit Strautz Tel. +49/2302-915200 Fax +49/2302-915201 E-Mail: strautz@sangui.de Sangui BioTech International, Inc. Dr. Sieglinde Borchert Chief Operating Officer Tel. +49/2302-915200 Fax +49/2302-915201 E-Mail: borchert@sangui.de oder +1/714/429-4807 Fax1/714/429-7808 Internet: www.sangui.de

Das könnte Sie auch interessieren: