Sony Europe GmbH

Sonys neue Produktionsanlage für BRAVIA LCD Fernsehgeräte in Nitra, Slowakei, nimmt Massenproduktion auf

Nitra, Slowakei (ots/PRNewswire) - Die neu eröffnete Produktionsstätte in Nitra, die über eine hochmoderne technische Ausstattung verfügt und sich auf die Herstellung von grossformatigen LCD-Spitzenmodellen konzentriert, wird zusammen mit dem Werk in Barcelona (Spanien) Sonys Hauptproduktionsstätte für LCD-Fernseher für den europäischen Markt sein. 2008 wird die Jahresproduktionskapazität des Werkes in Nitra bei 3 Millionen LCD-Fernsehgeräten liegen. Es werden dort 3000 Mitarbeiter beschäftigt sein. Hier können Sie die Pressenotiz im Multimediaformat sehen: http://www.prnewswire.com/mnr/sony/30189/ Um der rasch steigenden Nachfrage nach LCD-Fernsehgeräten in Europa nachzukommen, hat Sony im November letzten Jahres mit dem Bau seiner neuen Produktionsstätte in Nitra (Slowakei) begonnen, die sich 40 km östlich von Trnava befindet, wo Sony seit Februar 2006 LCD-Fernseher herstellt. Im August 2007 liefen die ersten BRAVIA LCD-Fernseher in begrenzter Anzahl vom Band. Das Werk wurde in diesem Monat fertig gestellt und hat die Massenproduktion aufgenommen. Die Fertigungsanlagen, die derzeit im Werk in Trnava in Betrieb sind, sollen Anfang nächsten Jahres nach Nitra verlegt werden. Bis Ende 2008 wird das Werk in Nitra eine Jahresproduktionskapazität von 3 Millionen LCD-Fernesehgeräten aufweisen und etwa 3000 Mitarbeiter beschäftigen. Nach der Verlegung der Fertigungsanlagen für LCD-Fernseher von Trnava nach Nitra, wird Sony in Europa zwei Produktionsstätten für LCD-TVs unterhalten - in Nitra und in Barcelona (Spanien). Das Werk in Nitra wird seine hochmodernen Produktionsanlagen voll ausschöpfen und sich hauptsächlich auf grossformatige BRAVIA LCD-Spitzenfernsehgeräte konzentrieren. Das Werk in Trnava wird nach der Verlegung der LCD-TV-Produktion nach Nitra weiterhin Tuner für die BRAVIA LCD-Fernseher herstellen und technische Unterstützung bei den PlayStation-Produkten leisten. "Der europäische Markt für LCD-Fernseher ist der grösste überhaupt und weist einen bedeutenden Wachstumstrend auf. Erfolgreich zu sein, heisst für uns, flexibel und schnell zu sein. Sonys Werk in Nitra ist die erste neue Produktionsstätte seit Beginn der Ära der LCD-Fernseher. Es ist für unsere Produktionskapazität von strategischer Bedeutung, fungiert aber auch als Lieferzentrale mit innovativen Ablaufprozessen", erklärt Takeshi Fukuda, Corporate Executive der TV-Gruppe. "Unser Ziel ist es, eine führende und stabile Position im LCD-TV-Markt zu erreichen. Neben unseren Produktionsplänen bemühen wir uns auch, für unsere Mitarbeiter sowie für die gesamte Region um Nitra, ein verantwortlicher und verlässlicher Partner zu sein. Deshalb verbessern wir ständig die Arbeitsbedingungen und schützen die Umwelt", erläutert Hajime Ushida, geschäftsführender Direktor von Sony Slovakia. "Neben den regulären Massnahmen zur Energieeinsparung, wie beispielsweise dem Einsatz von Bewegungsmeldern bei der Beleuchtung, verwenden wir auch ein kostenloses Kühlsystem, einen hocheffizienten Kühler und Kompressor oder nutzen die Abwärme des Boiler-Economizers. Ausserdem setzen wir bei der gesamten Herstellung zahlreiche umweltfreundliche Maschinen ein und arbeiten an verschiedenen Umweltschutzprojekten", fügte Hajime Ushida hinzu. Das Werk in Nitra: geschäftsführender Direktor: Hajime Ushida Fertigstellung des Werkes: Oktober 2007 Fläche: ca. 400.000 qm bebaute Fläche: ca. 60.000 qm Investition: 73 Millionen Euro (110 Oku Yen) Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Für lokale Medien: Helena Windisch, Sony Slovakia, spol. s.r.o. Tel. +421-905-587-686 E-Mail: Helena.Windisch@eu.sony.com Nicolas Babin, Sony Europe GmbH Tel. +49-30-2575-5159 E-Mail: Nicolas.Babin@eu.sony.com Shusuke Kanai, Sony Europe GmbH Tel. +44-7786-115086 E-Mail: Shusuke.Kanai@eu.sony.com ots Originaltext: Sony Europe GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Für locale Medien, Helena Windisch, Sony Slowakei, spol. s.r.o., Tel. +421-905-587-686, E-Mail: Helena.Windisch@eu.sony.com; Nicolas Babin, Sony Europe GmbH, Tel. +49-30-2575-5159, E-Mail: Nicolás.Babin@eu.sony.com; Shusuke Kanai, Sony Europe GmbH, Tel. +44-778-611-5086, E-Mail: Shusuke.Kanai@eu.sony.com

Das könnte Sie auch interessieren: