Sony Europe GmbH

Sony Europe bekräftigt sein Engagement für den Klimaschutz durch Energieeffizienz

Berlin (ots/PRNewswire) - Infolge seines Engagements für mehr Energieeffizienz hat Sony im Geschäftsjahr 2006 den Stromverbrauch in 90% seiner Produktkategorien reduzieren können. Energieeffizienz ist eine der Kernverpflichtungen des Unternehmens zur Schaffung einer umweltverträglichen Gesellschaft, und Sony arbeitet kontinuierlich an Produkten, die zu Hause und im Büro weniger Energie verbrauchen. Der am 30. Juli veröffentlichte Sony CSR Report 2007 stellt konkrete Beispiele von Sonys erfolgreichem Engagement heraus, die Energieeffizienz seiner Produkte zu maximieren: - BRAVIA Fernseher: Seit Februar 2007 verbrauchen alle in Europa erhältlichen Sony BRAVIA LCD Fernseher weniger als 1 Watt im Standby-Modus. Die meisten Modelle verbrauchen weniger als 0,3 Watt - bei weitem niedriger als der Branchendurchschnitt. Zusätzlich verbrauchen viele BRAVIA Modelle im Betrieb weniger Strom, wenn der innovative Lichtsensor aktiviert ist. - VAIO PCs: Für alle VAIO Notebooks hat Sony seine eigene "Advanced VAIO Power Management" Funktion eingeführt, so dass einzelne Komponenten (Laufwerk, i.LINK, Audio, Netzwerk) zeitweise Strom sparend abgestellt werden können, wenn sie nicht benötigt werden. Eine weitere deutliche Reduzierung im Stromverbrauch wird durch ein "White LED" Hintergrundlicht bei bestimmten VAIO Bildschirmen erzielt.(1). - Walkman: Dank der Strom sparenden "Stamina"-Technologie bietet das Walkman-Modell NW-S706F aus der S-Serie bis zu 50 Stunden kontinuierliche Wiedergabe. Der Energieverbrauch ist im Vergleich zu Vorgängermodellen um 25% reduziert. - DVD-Spieler: Alle Sony DVD-Spieler verbrauchen weniger als 0,1 Watt im Standby-Modus. - Camcorder: Der kompakte High Definition Handycam HDR-HC3 Camcorder verfügt über die neueste CMOS-Sensortechnologie, die den Stromverbrauch im Vergleich zu einem grösseren Vorgängermodell mit CCD-Technologie (HDR-FX1) um 45% reduziert. - Home Audio: Die neuesten Home Audio-Modelle verbrauchen nur 0,3 Watt im Standby-Modus und erreichen mehr als 85% Energieeffizienz im Verstärkerblock, und das mit einem volldigitalen S-Master Verstärker. Sonys Bemühungen sind nicht unbelohnt geblieben: Im Februar 2007 hat Sony als erstes Unternehmen der Unterhaltungs- und Elektronikbranche den Sustainable Energy Europe Award der Europäischen Kommission gewonnen. Sony wurde mit Diesem prestigeträchtigen Preis für sein freiwilliges Engagement und Bestreben zur Verbesserung der Energieeffizienz seiner Produkte und zur Information der Verbraucher ausgezeichnet. "Sony engagiert sich dafür, kontinuierlich Innovationen zu schaffen und neue Technologien zu entwickeln, die die Energieeffizienz unserer Produkte weiter verbessern und die Umweltbelastung minimieren", sagt Serge Foucher, Executive Vice President Sony Europe. "Wir sind stolz darauf, dass unser Engagement von renommierten europäischen Organisationen gewürdigt wird. Wir arbeiten mit starken internationalen Partnern daran, Energieeffizienz und Umweltbewusstsein zu fördern." Im Juli 2006 unterzeichnete Sony mit dem World Wide Fund for Nature (WWF), der internationalen Umweltschutzorganisation, ein Abkommen im Rahmen des WWF Climate Savers Programme. Damit verpflichtet sich Sony bis 2010 seine CO2 Emissionen um 7% zu verringern (bezogen auf den Stand von 2000) und den Stromverbrauch seiner wichtigsten Produkte jährlich zu senken. "Das WWF Climate Savers Programme wurde entwickelt, um Unternehmen zu ermutigen, Eigeninitiative zu ergreifen und ambitioniert bei der Reduzierung ihres CO2-Ausstosses vorzugehen", erklärt Oliver Rapf, Head Business & Industry Engagement Climate Change Programme WWF International. "Sony hat 2006 durch den Eintritt in das Programm die Verantwortung übernommen, seinen Teil dazu beizutragen, das Problem des Klimawandels zu lösen." Klimawandel ist eine von Sonys weltweiten Prioritäten und wird im Sony CSR Report 2007 speziell hervorgehoben. Weitere Informationen über Sonys CSR-Aktivitäten und den CSR Report 2007 zum Herunterladen finden Sie unter http://www.sony.net/csr. (1) Gilt für die VAIO TZ-Serie sowie einige SZ-, UX- und die G-Serie Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Nicola Mertens Sony Corporate Communications Europe Tel: +49-(0)30-2575-5314 E-Mail: Nicola.Mertens@eu.sony.com Sylvia Shin Sony Corporate Communications Europe Tel: +49-(0)30-2575-5156 E-Mail: Sylvia.Shin@eu.sony.com ots Originaltext: Sony Europe GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Nicola Mertens, Sony Corporate Communications Europe, Tel: +49-(0)30-2575-5314, E-Mail: Nicola.Mertens@eu.sony.com; Sylvia Shin, Sony Corporate Communications Europe, Tel: +49-(0)30-2575-5156, E-Mail: Sylvia.Shin@eu.sony.com

Das könnte Sie auch interessieren: