BAT British American Tobacco Switzerland SA

British American Tobacco: Verantwortungsvoller Zigarettengenuss

Lausanne (ots) - British American Tobacco Switzerland (BAT) will verstärkt mit Konsumentinnen und Konsumenten in Dialog treten und den verantwortungsvollen Zigarettengenuss mit einer landesweiten Verantwortungskampagne (Responsibility Campaign) thematisieren. Die Kampagne startet heute mit originellen Packungsbeilagen zu verschiedensten Tabakthemen bei der Marke Select. Mit der Kernaussage "Eine bewusste Wahl" unterstreicht BAT Switzerland die Auffassung des Unternehmens, dass Zigaretten Genussmittel sind, die ausschliesslich für den informierten erwachsenen Raucher bestimmt sind und massvoll genossen werden sollten. Jugendliche hingegen sollten nicht rauchen. BAT will als führender Meinungsbildner aktiv an der öffentlichen Diskussion über die Problematik des Rauchens teilnehmen. Die informativen Select-Packungsbeilagen sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. Vier verschiedene Beilagen informieren kurz und prägnant über alle wichtigen Themen rund um den Tabak, primär die Jugendprävention, den bewussten Genuss und den gemässigten Konsum. Die Verantwortungskampagne soll mit weiteren Aktivitäten bei anderen BAT-Marken fortgesetzt werden. British American Tobacco Switzerland beschäftigt zirka 650 Personen in der Schweiz und hat eine Produktionsfirma in Boncourt (Jura). Sie produziert hauptsächlich die Marken Parisienne, Barclay, Lucky Strike, Marylong, Select und Pall Mall. ots Originaltext: British American Tobacco Switzerland S.A. Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: British American Tobacco Switzerland S.A. Claudio Rollini Tel. +41/21/614'16'14 Mobile +41/79/206'32'63 Fax +41/21/614'13'90 E-mail:claudio_rollini@bat.com Internet: http://www.bat.ch

Das könnte Sie auch interessieren: