Bundesamt für Veterinärwesen

Einladung zum Medien-Vormittag Zugvogel-Überwachung am Sempachersee

      (ots) - Die Zugvögel beziehen ihr Winterquartier, auch in der
Schweiz. Ob sie das Vogelgrippe-Virus aus Russland nach Mitteleuropa
tragen, ist offen. Die Schweiz untersucht deshalb die Zugvögel auf
Vogelgrippe: Mit dem Eintreffen der Enten aus dem Norden beginnen in
diesen Tagen die Untersuchungen auf dem Sempachersee. Am Medien-
Vormittag haben sie die Möglichkeit, das Fangen und Beproben der
Enten live zu beobachten und zu fotografieren bzw. zu filmen. Um die
Arbeiten in den kommenden Wochen nicht zu behindern, können Medien
leider nur an diesem Termin an den Untersuchungen teilnehmen.

Zeit: Donnerstag, 10. Nov, 9.30 Uhr

Ort: Schweizerische Vogelwarte Sempach Anreise: www.vogelwarte.ch ================================================================== Anmeldung: per Mail an marcel.falk@bvet.admin.ch mit untenstehenden Angaben bis am 7. November Name / Vorname Medium Telefon



Weitere Meldungen: Bundesamt für Veterinärwesen

Das könnte Sie auch interessieren: