linguatec Sprachtechnologien GmbH

(ots) Neu: Übersetzungsprogramm Personal Translator 2001 / Signifikante Steigerung der Übersetzungsqualität

    München (ots) - Rechtzeitig zur Systems 2000 bringt linguatec die
neue Version 2001 des automatischen Übersetzungsprogramms Personal
Translator heraus. Damit ist erstmals ein Übersetzungsprogramm auf
dem Markt, das die Texte nicht nur satzweise, sondern
satzübergreifend analysieren und übersetzen kann. Diese neue
Übersetzungstechnologie ist ausschlaggebend für die signifikante
Steigerung der Übersetzungsqualität. Durch eine völlige Überarbeitung
und Aktualisierung der Wörterbücher sowie Optimierungen im
Translation Memory kann der Personal Translator seine Spitzenposition
jetzt noch weiter ausbauen.
    
    Seit Jahren arbeiten Computerlinguisten, Sprachwissenschaftler und
Programmierer an der Weiterentwicklung des Personal Translator. Die
neue satzübergreifende Textanalyse führt dazu, dass die automatische
Übersetzung auch dann erfolgreich ist, wenn sich die Verwendung von
Wörtern mit mehreren Bedeutungen vorher oder erst später im
Textzusammenhang erschliesst. Durch die differenziertere Betrachtung
des Kontexts können Mehrdeutigkeiten besser erkannt und übersetzt
werden. Weitere Fortschritte sind beim Personal Translator 2001
insbesondere bei idiomatischen Übersetzungen, Zeitenwechsel und
Wortstellungen erkennbar. Das Wörterbuch wurde neu überarbeitet und
aktualisiert sowie mit Definitionen und Beispielsätzen angereichert.
Der Wortschatz wurde nicht nur in den Fachbereichen Wirtschaft und
Technik, sondern auch im allgemeinsprachlichen Bereich vergrössert
(z.B. aus dem neuen Duden: Waschbrettbauch    six pack ab(domen),
aufbrezeln    to doll up, Maschendrahtzaun    wire netting fence). Das
gesamte Wörterbuch (550.000 Wörter bei PT 2001 Office plus, 440.000
Wörter bei PT 2001 home/ Office) steht dem Benutzer auch als
komfortabler "one-click translator" zur Verfügung. Damit können
einzelne Wörter, Sätze oder ganze Textpassagen mit einem einzigen
Mausklick übersetzt werden, ohne dass der Personal Translator 2001
geöffnet werden muss.
    
    Neben der Funktionalität des Volltextübersetzers beinhaltet der
Personal Translator 2001 auch die Möglichkeit, ganze Webseiten im
Browser zu übersetzen. Mit der neu eingebundenen OCR-Software
OmniPage Pro können nun auch eingescannte Texte direkt im Personal
Translator übersetzt werden. Das Satzarchiv (Translation Memory)
wurde grundlegend überarbeitet und bietet ausgereifte
Übersetzungsmöglichkeiten für den Profi. Die integrierte
Sprachausgabe ermöglicht das Vorlesen von beliebigen englischen und
deutschen Texten.
    
    Den Personal Translator 2001 deutsch <>englisch gibt es in drei
Versionen:
  PT 2001 home              empf. Preis:    98,- DM         ISBN 3-929510-88-X
  PT 2001 Office          empf. Preis:  198,- DM         ISBN 3-929510-89-8
  PT 2001 Office plus  empf. Preis:  498,- DM         ISBN 3-929510-90-1
    
    
    Besuchen Sie uns auf der
    SYSTEMS 2000 in München
    vom 6.11.-10.11.2000
    Halle/Stand A5.410
    
ots Originaltext: linguatec Sprachtechnologien GmbH
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.ch

Rückfragen:
linguatec Sprachtechnologien GmbH, Frau Kristina Lowatzki,
Gottfried-Keller-Str. 12, 81245 München, Tel. +49 89-89 66 64-12,
Fax +49 89-88 91 99 33, E-Mail: k.lowatzki@linguatec.de,
Internet: www.linguatec.de.
[ 014 ]



Weitere Meldungen: linguatec Sprachtechnologien GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: