VU Verlagsunion KG

Die PRALINE wächst

    Walluf (ots) - Nach der erfolgreichen Übernahme im Herbst 2006 durch den Verlag GLM konnte PRALINE ihre stabile Position als einzige am Kiosk erhältliche frei verkäufliche wöchentliche Erotikzeitschrift behaupten.

    Jetzt legt der Verlag noch einmal nach! Zum Erstverkaufstag 20.12.2007 erfährt PRALINE einen umfassenden Heftrelaunch und eine Umfangerweiterung.

    PRALINE wächst ab der Ausgabe 52/2007 von 56 auf 64 Seiten und präsentiert sich zusätzlich in einer verbesserten Produktionsqualität. Der Leser erhält die PRALINE jedoch weiterhin zum Preis von EUR 1,80 am Kiosk.

    Der bereits heute schon vielfältige redaktionelle Inhalt der PRALINE wird dann um noch mehr Themenbereiche erweitert. Hierbei handelt es sich um wertvolle Gesundheitstipps und Berichte aus der Welt der Stars, sowie interessante  Schnappschüsse aus aller Welt und zusätzliche erotische Themen (Girls und Pärchen). Auch die Rubrik Ratgeber & Lebenshilfe, die großen Anklang beim Leser findet, wird erweitert.

    Mit dieser Themen- und Umfangerweiterung wird der Nutzwert der PRALINE weiter deutlich erhöht und es wird eine breitere Zielgruppe mit PRALINE angesprochen.


ots Originaltext: VU Verlagsunion KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Die vertriebliche Betreuung liegt bei der VU Verlagsunion KG in
Walluf. Bei vertrieblichen Fragen wenden Sie sich bitte an
Anja-Karina Vogel unter Fax 06123/620 53 16 oder per Mail an
Anja-Karina.Vogel@verlagsunion.de .

Anfragen zu Anzeigen richten Sie bitte an
anzeigenmarketing@t-online.de.

Eine Titelseite der überarbeiteten Ausgabe kann unter
info@verlagsunion.de angefordert werden.



Weitere Meldungen: VU Verlagsunion KG

Das könnte Sie auch interessieren: