conVISUAL AG

conVISUAL verwandelt den 3GSM World Congress in ein buntes Meer von MMS Applikationen

    Oberhausen (ots) - conVISUAL, der erste Visual Messaging Service Provider, lässt die 20.000 Besucher des 3GSM World Congresses in die bunte Welt von faszinierenden MMS Applikationen eintauchen.

    Auf dem mit 460 Ausstellern grössten Fachkongress für Mobilkommunikation zeigt conVISUAL vom  19. - 22. Februar in Cannes multimediale Applikationen, die frischen Wind in die Mobilfunkbranche bringen. Bunt, attraktiv und vor allem live präsentiert conVISUAL den über 20.000 Besuchern aus aller Welt Services, die Multimedia aufs Handy bringen.

    Im Mittelpunkt stehen die Themen: MMS Applikationen, Versand von persönlichen Fotos sowie farbige Services für mobile Portale. Damit dreht sich dieses Jahr alles um Dienste, die die vielfältigen Möglichkeiten der neuen Handygeneration erschliessen.

    Wie viel Spass MMS-Applikationen machen können, erlebt der Mobilfunkinteressierte live mit conVISUALs "Mobile Picture Postcards", "Mobile Cam" oder "Mobile Comics". Hier demonstriert conVISUAL echte Person-to-Person Kommunikation auf MMS-fähigen Endgeräten wie z. B. dem Ericsson T68 oder dem Nokia 7650.

    Mit conVISUAL's Mobile Photo Community landet das private Foto in bisher unerreichter Qualität auf dem Handydisplay. Verarbeitet werden digitale Bilder in allen marktüblichen Formaten (z. B. JPEG oder GIF) und in jeder Grösse. Zum Versenden wird die Bilddarstellung optimal auf das jeweilige Handydisplay abgestimmt.

    Buntes Surfen in mobilen Portalen ermöglicht conVISUAL mit interaktiven Services für MMS-fähige oder farbige Handys (z. B. Trium Eclipse). Grafische User-Interfaces bieten den vom Internet gewohnten Komfort und vermitteln dem mobilen Endkunden jetzt ein völlig neues Nutzererlebnis. Mit Hilfe von Farbe sowie Symbolen und Grafikelementen wird die Nutzung eines mobilen Fotoalbums oder eines visuellen Quiz Spieles deutlich vereinfacht.

    conVISUAL zeigt die innovativen Messaging-Lösungen während des 3GSM World Congress in der Halle 2, Stand G58,  vom 19. Feb. bis 22. Feb. 2002 in Cannes.

    conVISUAL - die erste Adresse für Visual Messaging Services

    conVISUAL ist der erste Wireless Application Service Provider, der sich auf die Realisierung von Visual Messaging Services konzentriert. Mit einem innovativen Produkt-Portfolio erschliesst conVISUAL für Netzbetreiber, Service Provider, ISPs und Medienunternehmen den Markt für multimediale Messaging-Dienste. conVISUALs Multimedia Message Broker (MMB) ist die intelligente Plattform zur Erstellung, Personalisierung, Konvertierung und Distribution von mobilen Multimedia Messages. Auf seiner Basis betreibt conVISUAL zahlreiche Messaging-Applikationen, die kontinuierlich mit den Multimedia-Fähigkeiten der mobilen Endgeräte wachsen: So werden sowohl alle heute gängigen Mobilfunkstandards, wie SMS, Smart Messaging, Enhanced Messaging (EMS), WAP-Push und Openwave Download Fun, als auch die kommenden GPRS- und UMTS-Technologien wie der Multimedia Messaging Service (MMS) oder i-mode unterstützt. Am Firmensitz in Oberhausen beschäftigt conVISUAL ein erfahrenes und hochqualifiziertes Team, welches Telekommunikations-Know-How namhafter Player wie Ericsson, Mannesmann Mobilfunk, Nokia und Theron Business Consulting vereint.

    Bildermaterial zu dieser Presseinformation steht in der Bildergalerie im Pressebereich der conVISUAL Web-Site zum Download zur Verfügung.

ots Originaltext: conVISUAL AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
conVISUAL AG
Essener Strasse 2-24
D-46047 Oberhausen
E-Mail: info@convisual.com
Internet: www.convisual.com

Media-Kontakt
Sandra Wiewiorra
Media Relations Manager
Tel. +49/208/85-96-807
E-Mail: press@convisual.com



Weitere Meldungen: conVISUAL AG

Das könnte Sie auch interessieren: