aseantic ag

aseantic realisiert Integrationsprojekt für SWISS TXT

    Biel (ots) - SWISS TXT auf Innovationskurs: Um die Kunden für crossmediale Kommunikationslösungen künftig noch besser bedienen zu können, wird zusammen mit der aseantic ag ein komplexes Integrationsprojekt gestartet.

    Das stetig zunehmende Informationsvolumen sowie die hohen Anforderungen bezüglich Automatisierung,  Flexibilität und Zuverlässigkeit der Contentaufbereitung und -publikation können mit der über Jahre gewachsenen IS-/IT-Architektur der SWISS TXT künftig nicht mehr optimal abgedeckt werden. Zudem generiert die stark heterogene IS-/IT-Architektur einen zunehmend hohen Betriebs- und Wartungsaufwand.

    Aus diesem Grund hat SWISS TXT zusammen mit aseantic AG ein Projekt für die Entwicklung einer  Content Integration Platform gestartet, welche den gesamten Prozess vom Contentfeed zur zeitgerechten, kundenspezifischen Contentsyndication effektiv unterstützt. Für die zukunftsorientierte Lösung wird auf die neuesten Technologien gesetzt: Das Backend-System wird auf .NET 2.0 und SQL-Server 2005 basieren und das User-Interface soll komplett mit AJAX entwickelt werden. Für die Themen Monitoring und Alerting wird MOM 2006 eingesetzt.

    "Mit der Content Integration Platform machen wir einen weiteren Schritt in Richtung Full Service Provider im Crossmedia-Markt. Für die Umsetzung dieses komplexen Projektes brauchen wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner, welcher sich in unserem Business auskennt und natürlich das technologische Know-how im Bereich der noch sehr neuen Microsoft-Produkte mitbringt", so Urs Luginbühl, Mitglied der Geschäftsleitung der SWISS TXT.

    "aseantic bringt beides mit: als Microsoft Gold Certified Partner sind wir nachgewiesenermassen fit in den zu verwendenden Technologien - und haben in einer Vielzahl von komplexen Projekten unser Können in Bezug auf Prozessoptimierung erprobt und bewiesen." bekräftigt Gian-Franco Salvato, President & CEO der aseantic ag.

    SWISS TXT ist spezialisiert auf die Produktion und Publikation sowie den Vertrieb von konfektionierten mehrsprachigen Inhalten für verschiedene Medien und zählt zu den führenden Content-Providern in der Schweiz. Über 1,5 Millionen Personen nutzen täglich das vielseitige Informationsangebot über Teletext, Internet und Mobile. Als Anbieterin von individuellen crossmedialen Kommunikationslösungen nutzt SWISS TXT gezielt die medienspezifischen Wirkungsmechanismen und erreicht damit nachweisbar mehr Wirkung und damit einen konkreten Mehrwert für ihre Kunden.

    aseantic wurde 1995 gegründet und gehört zu den Pionieren im Schweizer Internetmarkt. Das Unternehmen bedient Kunden wie Coca Cola, SAP, McDonalds, SBB, Mövenpick, Migrosbank, Rivella, Swisscom, Rado, St. Galler und Luzerner Kantonalbank, Lindt & Sprüngli, Panalpina, Eichhof oder Georg Fischer und viele andere. Das Dienstleistungsportfolio umfasst Internetstrategieberatung, Screen- und Interfacedesign, Konzeption und Umsetzung von anspruchsvollen, meist datenbankbasierten Internet- und Intranetlösungen sowie e-Business-Applikationen auf Basis der Microsoft-Technologien.

ots Originaltext: aseantic ag
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
aseantic ag
Karin Lange
Wasserstrasse 42
2502 Biel
Tel.        +41/32/346'10'00
Fax         +41/32/346'10'99
E-Mail:    karin.lange@aseantic.com
Internet: http://www.aseantic.com



Weitere Meldungen: aseantic ag

Das könnte Sie auch interessieren: