aseantic ag

René Maeder neu als Account Director bei aseantic ag

René Maeder neu als Account Director bei aseantic ag. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/aseantic ag"

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100472940

    Biel/Zürich, 18.03.2004 - Nach Günter Bader, der Anfang März als Geschäftsleitungsmitglied und Leiter Account Management und Vertrieb zur aseantic stiess, konnte nun mit René Maeder ein weiterer Internet-Pionier für das Unternehmen gewonnen werden.

    Maeder begann 1995, nach seinem Abschluss als Dipl. Ing. FH in Technischer Informatik an der Fachhochschule Biel, bei Furrer und Partner als Software-Ingenieur zu arbeiten, wo er neue und effizientere Entwicklungs-Tools einführte, so etwa die erste Microsoft Internet-Technologie (ASP) und den Commerce Server beim Fust Shop. 1998 übernahm er - ebenfalls für Furrer und Partner - eine Teamleitungsposition in Zürich, die er auch nach der Übernahme durch Pixelpark beibehielt.

    Anfang 2000 gründete er dann gemeinsam mit einigen Pixelpark-Kollegen die endeed interactive ag und betreute Kunden wie Jelmoli und zahlreiche Marken der Unilever.  Durch den Zusammenschluss mit der Online-Abteilung der Werbeagentur Wirz wurde das Unternehmen in Assai Interactive AG umbenannt, in der René Maeder ebenfalls Geschäftsleitungsmitglied war.

    "Durch den Zusammenschluss mit der Werbeagentur Wirz rückten technologische Themen und Projekte  immer mehr in den Hintergrund - und die Herausforderungen auf dieser Ebene wurden für mich immer weniger" begründet Maeder seinen Ausstieg bei Assai. "Für die aseantic hingegen sind auch technologisch komplexe Projekte kein Problem - mit einer ausgezeichneten Procucing-Mannschaft im Rücken kann ich meine Kompetenz auf dieser Ebene wieder voll ausspielen."

    Günter Bader, der lange Jahre mit Maeder - so zum Beispiel im smart-Projekt - zusammengearbeitet hat, ist überzeugt, dass Maeder ausgezeichnet ins aseantic-Team passt. "Mit seinem Hintergrund, seinem Branchenfokus und  Beziehungsnetzwerk ist René Maeder die ideale Ergänzung für unser Account Management Team", so Bader.

    aseantic wurde 1995 gegründet und gehört zu den Pionieren im Schweizer Internetmarkt. Das Unternehmen bedient Kunden wie Coca Cola, McDonalds, Mövenpick, Migrosbank, Rivella, Rado, Heineken, Lindt & Sprüngli, Bucherer, Mikron, Feintool, Messe Basel und viele andere.  Das Dienstleistungsportfolio umfasst Internetstrategieberatung, Screen- und Interfacedesign, Erarbeitung von CI/CD-Richtilinien, Konzeption und Umsetzung von anspruchsvollen, meist datenbankbasierten Internet- und Intranetlösungen sowie e-Business-Applikationen mit Integration in bestehende ERP-Systeme. Die aseantic ag beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter an den Standorten Biel und Zürich.

ots Originaltext: aseantic ag
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
aseantic ag
Karin Lange
Wasserstrasse 42
2502 Biel,
Tel.         +41/32/346'10'00
Fax          +41/32/346'10'99
E-Mail:    karin.lange@aseantic.com
Internet: http://www.aseantic.com



Weitere Meldungen: aseantic ag

Das könnte Sie auch interessieren: