EDS Operations Services GmbH

EDS und Oracle weiten strategische Allianz aus
Kombination der Firmenschwerpunkte ermöglicht Bereitstellung modernster Software und Services für den globalen Markt

Plano, Texas / Redwood Shores, Kalifornien / Düsseldorf (ots) - EDS und Oracle haben heute bekannt gegeben, dass die bestehende strategische Allianz zwischen den beiden Unternehmen ausgeweitet wird, um Software und Lösungen für Steuer- und Finanzbehörden in der ganzen Welt zu entwickeln und zu vermarkten. Die beiden führenden Technologieunternehmen beabsichtigen, sich in Nord- und Südamerika, Europa, im Nahen Osten und im Asien-Pazifik-Raum gezielt und engagiert auf die anwendungsspezifischen Aufgaben von Steuer- und Finanzbehörden auf allen Verwaltungsebenen zu konzentrieren. Oracle wird dabei Software- und Produktkompetenzen bereitstellen. Unter Einbeziehung des kürzlich akquirierten Unternehmens Saber Government Solutions wird EDS die Rolle des Integrators übernehmen und durch IT-Dienstleistungen die Implementierung der Produkte von Oracle sowie anderer IT-Lösungen ermöglichen, durch die die speziellen Erfordernisse der Kunden erfüllt werden. Das vorhandene Software- und Dienstleistungsportfolio von Saber, das Programme für die Fahrzeugzulassung und Arbeitslosenversicherung, die Registrierung von Wählern, den Gesundheits- und Personaldienstleistungsbereich, den Justizbereich und die öffentliche Sicherheit sowie die Altersvorsorge einschließt, wird dabei um eine Produktreihe im Steuersektor erweitert. Im laufenden Jahr 2008 werden mehr als 100 Saber-Consultants in Nordamerika und Indien in die Enterprise Taxation Management-Produkte von Oracle eingeführt, damit sie anschließend in der Lage sind, die Anforderungen der globalen Kunden von EDS zu unterstützen. "Diese Vereinbarung stellt branchenweit eine Neuheit dar, weil damit die besonderen Fähigkeiten von EDS bei der weltweiten Verwaltung und Bereitstellung von Produkten mit dem Produktangebot und der Kompetenz von Oracle kombiniert werden", so Michael Coomer, EDS Executive Vice President und Oracle Alliance Executive Sponsor. "Wir freuen uns auf die Möglichkeit, 2008 die EDS-Oracle-Beziehungen durch unsere globale Oracle-Praxis weiter auszubauen und gemeinsam unsere Rolle als zuverlässiger Geschäftspartner für unsere Kunden in noch größerem Umfang zu erfüllen." Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen erhalten Sie unter www.eds.de ots Originaltext: EDS Operations Services GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: EDS Kommunikation Deutschland Corinna Stoff corinna.stoff@eds.com Tel: 06142/80-3507 EDS Kommunikation Schweiz Mark Saxer mark.saxer-eds@eds.com Tel.: +41 43 813 52 01

Das könnte Sie auch interessieren: