EDS Operations Services GmbH

EDS gründet Technologie-Partnerschaft mit weltweit führenden IT-Herstellern // Cisco, Dell, EMC, Microsoft, Sun und Xerox treten der EDS Agility Alliance als Gründungsmitglieder bei

ORLANDO, Fla. / RÜSSELSHEIM (ots) - EDS hat heute die Gründung der EDS Agility Alliance bekannt gegeben. Die Partnerschaft beinhalte eine verbindliche Zusammenarbeit der weltweit führenden Technologieunternehmen, um Innovationen in der Branche voran zu treiben und Kostenführerschaft durch Entwicklung, Verkauf, Implementierung und Support für gemeinsame Kunden zu ermöglichen. Die Gründungsmitglieder der EDS Agility Alliance sind Cisco, Dell, EMC, Microsoft, Sun Microsystems and Xerox. Die Partnerschaft, die einen Jahresumsatz von 150 Milliarden US-Dollar repräsentiert, vereint damit gemeinsame Entwicklungsressourcen in Höhe von 13,6 Milliarden US-Dollar. "Die EDS Agility Alliance verändert die IT-Services-Branche," kommentiert Mike Jordan, EDS-Vorsitzender und CEO, die Partnerschaft. "Diese Allianz ist ein Schlüsselelement, um EDS wieder zur Marktführerschaft zu verhelfen. Denn sie geht wesentlich weiter als bisherige Kooperationsankündigungen, weil sie unsere Arbeit von der Entwicklungsabteilung bis hin zu einem gemeinsamen Kundenverhältnis umfasst." Gemeinsames Entwicklungszentrum: Agile Development Center EDS baut an seinem Hauptsitz in Plano, Texas, ein Entwicklungszentrum auf. Mehr als 1'000 Beschäftigte aller beteiligten Unternehmen werden sich im Dienst der EDS Agility Alliance einer beschleunigten Entwicklung und Implementierung der Agile Enterprise Platform widmen. Ähnliche Zentren sind weltweit an verschiedenen anderen Orten in Planung. Das so genannte "Agile Development Center" ist die erste gemeinsame Einrichtung mehrerer Partner, die sich auf das Design, die Entwicklung, das Testen und Ausliefern einer Service-Delivery-Plattform der nächsten Generation konzentriert. Weitere Informationen: http://www.eds.de/index.php?id=411&backPID=383&tt_news=675&L= ots Originaltext: EDS Deutschland Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: EDS Deutschland Ute Blauth Tel. +49/61/42-80-35-07 E-Mail: ute.blauth@eds.com EDS Schweiz Mark Saxer Tel. +41/43-8-13-52-01 E-Mail: mark.saxer-eds@eds.com EDS Austria Barbara Pilgram Tel. +43/1-7-98-84-40-10 E-Mail: barbara.pilgram-eds@eds.com

Das könnte Sie auch interessieren: