Ford Motor Company Switzerland SA

Ford Kuga: Ein attraktives neues Mitglied der Ford-Modellfamilie 2008

Ford Kuga: Ein attraktives neues Mitglied der Ford-Modellfamilie 2008
Ford Kuga: Ein attraktives neues Mitglied der Ford-Modellfamilie 2008. Weiterer Text über ots auf www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Ford". La Ford Kuga: Une toute nouvelle voiture élégante s'ajoute à la gamme Ford en 2008. Texte complementaire par ...

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100000451 -
                        
    Wallisellen (ots) - Die Modellfamilie von Ford of Europe wird
Anfang 2008 mit dem Ford Kuga um ein neues Mitglied erweitert. Ein
Preview-Modell des Serienfahrzeugs wird der Presse und dem Publikum
bereits auf der Frankfurter Automobilausstellung gezeigt, die am 13.
September ihre Pforten öffnet.  

    "Mit der Einführung des Ford Kuga halten wir unser auf dem Pariser Automobilsalon 2006 gegebenes Versprechen, in weniger als zwei Jahren ein neues, stilistisch anspruchsvolles neues Modell auf Basis des viel beachteten Ford Iosis X Concept Cars zu entwickeln", erklärt John Fleming, Präsident und CEO von Ford of Europe.

    Fords europäisches Design Team hat seine wegweisende "Kinetic Design"-Formensprache auf ein kompaktes und unverkennbares 4x4-Crossover-Modell übertragen, das im kommenden Jahr das Modellangebot von Ford ergänzen wird.

    "Wir haben erkannt, dass imagebewusste Kunden in diesem Segment ein sehr individuelles Fahrzeug erwarten, das durch perfekte Strassenqualitäten ebenso überzeugt wie durch beeindruckende Offroad-Fähigkeiten", erläutert Ford of Europe Executive Design Director Martin Smith das Konzept.    

    "Der Kuga ist in diesem Segment ein Solitär, denn das optisch ansprechende 'Kinetic Design' findet seine Entsprechung in einem Fahrverhalten auf der Strasse, wie es unsere Kunden von Modellen wie dem Ford Focus, dem S-MAX und dem neuen Mondeo bereits kennen und erwarten", fügt Smith hinzu.

    Das Ford Design Team veröffentlicht ebenfalls die erste offizielle Stylingzeichnung des neuen Modells. "Der Kuga ist ein Fahrzeug mit starker Signalwirkung, und das wollten wir auch in unserem ersten offiziellen Bild kommunizieren", kommentiert Smith. "Wir sind der Überzeugung, dass die Zeit für ein athletisches und charismatisches Fahrzeug reif ist. Der Kuga geht in gleicher Weise neue Wege wie der preisgekrönte Ford S-MAX, der dem MPV-Segment neues Terrain erschlossen hat."

    Der neue Ford Kuga wird Anfang 2008 im Ford-Werk in Saarlouis in Produktion gehen und ab Frühjahr 2008 bei den europäischen Ford-Händlern zur Verfügung stehen.    

    "Ich freue mich darüber, dass wir mit dem Ford Kuga unser stetig wachsendes Modellangebot in Europa erweitern können", erklärt Fleming. "Der Kuga entspricht unserem Ziel, unseren Modellen durch eigenständiges Design mehr Emotionalität  und den Status von Wunschobjekten zu verleihen. Auf diese Weise wollen wir neue Kunden für die Fahrzeuge mit dem ovalen blauen Logo gewinnen. Mit dem Ford Kuga verfügen wir über ein Produkt, das einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Marke Ford leisten wird."

    Bild des Ford Kuga unter: www.media.ford.com

ots Originaltext: Ford Motor Company Switzerland SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Erwin Thomann
Tel.:    +41/43/233'22'22/80
E-Mail: ethomann@ford.com



Weitere Meldungen: Ford Motor Company Switzerland SA

Das könnte Sie auch interessieren: