stern

Jetzt erschienen: "Schreib das auf! Die besten deutschsprachigen Reportagen"
Band mit den 33 nominierten Reportagen des Egon-Erwin-Kisch-Preises 2001 liegt vor

Hamburg (ots) - Der stern hat zusammen mit dem Berliner Aufbau-Verlag den dritten Band der Reihe "Schreib das auf! Die besten deutschsprachigen Reportagen" herausgebracht. Das Buch präsentiert die 33 nominierten Beiträge des Egon-Erwin-Kisch-Preises 2001, für den in diesem Jahr insgesamt 375 Reportagen eingereicht wurden. Alle nominierten Autoren werden mit einem Porträtfoto und kurzen Angaben zu ihrem bisherigen Schaffen vorgestellt. stern-Chefredakteur Thomas Osterkorn leitet das Buch mit einem Editorial ein, an das sich ein Essay von Egon Erwin Kisch über die "Reportage als Kunstform und Kampfform" anschliesst. Am Ende des Bandes werden alle bisherigen Gewinner des Egon-Erwin-Kisch-Preises, den der stern seit 1977 verleiht, aufgelistet. Das Buch schliesst mit der Vita Kischs, die dem Leser Überblick über das bewegte Leben des "rasenden Reporters" verschafft. Nachzulesen sind in dem 300-Seiten-Buch auch die Reportagen der drei dies-jährigen Preisträger: Alexander Osangs Merkel-Porträt "Das eiserne Mädchen" (1. Platz, veröffentlicht in "Spiegel Reporter"), Birk Meinhardts Geschichte einer Literatur-Übersetzerin "Vom Glück, das rechte Wort zu treffen" (2. Platz, veröffentlicht in "Süddeutsche Zeitung") sowie das Stück "Die Strafkolonie von Moabit", in dem Ullrich Fichtner die Zustände in Europas grösstem Gericht schildert (3. Platz, veröffentlicht in "Die Zeit"). "Schreib das auf! Die besten deutschsprachigen Reportagen"/Ausgabe 2001 ist als Hardcover erschienen und kann bei der stern-Hot-line unter Tel. 0180/506 20 00*, per Fax an 0180/508 20 00* oder per Post an den stern-Versandservice, 44281 Dortmund, bestellt werden (Bestell-Nr. S 1632). Der Band ist ausserdem im Buchhandel erhältlich (ISBN 3-351-02696-X). (*0,24 DM/Min in Deutschland) ots Originaltext: stern Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Frank Plümer Leitung stern-Presse- + Öffentlichkeitsarbeit Tel. +49 40/3703-3046, Fax -5683 e-mail: pluemer.frank@stern.de Internet: www.stern.de/presse Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Titelabbildung zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren: