Tirol Werbung

Tirol feiert mit Spanien den Europameistertitel

Im Tiroler Stubaital wurde gestern groß gefeiert. Spanien ist Europameister.

    Innsbruck (ots) - Und ein klein wenig Anteil an diesem lang ersehnten Titel hat auch Tirol. Denn die Spanier fühlten sich im Stubaital, im Milderer Hof, während der Europameisterschaft 2008 besonders wohl.

    Aber nicht nur im Stubaital wurde der Europameistertitel der Spanier ausgiebig gefeiert. In ganz Tirol freute man sich mit der Mannschaft rund um Superstar Fernando Torres, der mit seinem Tor in der 33. Minute Jubelstürme auslöste. Tirol hat die Spanier ins Herz geschlossen. Kein Wunder, haben sich die spanischen Fans während der Euro-Vorrunde in Innsbruck-Tirol doch als besonders herzlich und weltoffen präsentiert.

    Aber auch der zweite Platz der deutschen National-Elf wurde in Tirol mit viel Anerkennung gelobt. In vielen Fanmeilen Tirols war die Anhängerschaft der Deutschen mindestens genauso stark vertreten, wie die der Spanier. Längst vergessen, dass Österreich gegen Deutschland die Euro-Vorrunde nicht überstanden hat, vielmehr standen nach dem Finalspiel tröstende Worte für die deutschen Nachbarn im Vordergrund.

    Das Finale der Europameisterschaft lockte noch einmal Tausende Menschen in die Public Viewings in ganz Tirol. Im Landhausplatz in Innsbruck sorgte Reinhard Fendrich mit seinem Abschlusskonzert zur Euro für beste Stimmung. Mehr als 5.000 Menschen sahen allein bei diesem Public Viewing den Sieg der Spanier. Auf der Festung Kufstein genossen rund 2000 Besucher zum letzten Mal die Festungsarena. Und auch aus den anderen Public Viewings in ganz Tirol hörte man einvernehmlich: Tolles Wetter, tolles Spiel, bestens besucht.

    Das sportliche Resümee von Josef Margreiter, GF der Tirol Werbung, ist ein Erfreuliches: "Die Spanier haben Tirol praktisch ins Finale geführt. Das macht mich sehr stolz. Ein großes Lob an das Stubaital, die sich als perfekte Gastgeber erwiesen haben. Aber auch der Finaleinzug von Deutschland ist mehr als erwähnenswert. Die Deutschen haben sich als sehr effektive und steigerungsfähige Turniermannschaft gezeigt."

    Für die Tirol Werbung gilt es nun, die positive Stimmung der Spanier in den kommenden Monaten intensiv zu nutzen. "Dass die Spanier in Tirol zu Gast waren und jetzt auch noch Europameister sind, wird das positive Image Tirols in Spanien noch einmal stärken", meint Margreiter. "Unsere Aufgabe ist es nun, die Europameisterschaft als emotionale Basis zu verwenden, um die rund 100.000 Erstbesucher aus aller Herren Länder zu Stammgästen unseres Landes zu machen."

    Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?tirol22

    Rückfragehinweis:     Tirol:08 Medienservice     Mag. Gabi Ziller     Tel.: +43 (0)512 5320-315     Mobil: +43 (0)664 80532-315     mailto:gabi.ziller@tirolwerbung.at     http://www.presse.tirol08.at


ots Originaltext: Tirol Werbung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Tirol Werbung

Das könnte Sie auch interessieren: