Tirol Werbung

Cordoba der Polizisten

    Innsbruck (ots) - Im Vorfeld des Spieles Österreich gegen Deutschland heute Abend gibt es viele Stilblüten rund um den Begriff "Cordoba". Sehr freundschaftlich ließen Polizisten aus Tirol und Deutschland Cordoba heute aufleben.

    Derzeit unterstützen hunderte deutsche Polizisten die Einsatzkräfte in Österreich, um für eine sichere EURO-Vorrunde zu sorgen. Dabei dürfen aber auch der Spaß und das gemeinschaftliche Erlebnis nicht zu kurz kommen. Deshalb haben sich die Polizisten kurzerhand entschlossen, in einem freundschaftlichen Länderspiel Österreich gegen Deutschland Cordoba auch von Exekutivseite neu aufleben zu lassen.

    In der Standschützenkaserne Kranebitten in Innsbruck wurde mit dem grünen Tirol:08-Ball heftig gekickt. Dienstgrade hatten dieses Mal keinen Einfluss auf das Spiel. Vielmehr waren alle gleichberechtig auf dem Spielfeld. Und es hat allen Polizisten richtig Spaß gemacht, selbst ein wenig zu kicken. Bevor es dann wieder in den Einsatz ging, um in den Fanmeilen bei eigentlichen Spiel Österreich gegen Deutschland für Sicherheit zu sorgen.

    Die Tirol Werbung bietet über ihren multimedialen Pressedienst http://www.presse.tirol08.at rund um die Euro-Vorrunde in Innsbruck-Tirol täglich mehr als zehn recherchierte Geschichten in Bild, Ton und Text kostenlos für nationale und internationale Printmedien sowie Radio- und TV-Stationen an.

    Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?tirol21

    Rückfragehinweis:     Tirol:08 Medienservice     Mag. Gabi Ziller     c/o Media Lounge Tirol,     Rennweg 2, beim Innsbrucker Landestheater     Tel.: +43 (0)664 80532 315     mailto:gabi.ziller@tirolwerbung.at     http://www.presse.tirol08.at


ots Originaltext: Tirol Werbung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Tirol Werbung

Das könnte Sie auch interessieren: