Tirol Werbung

Euro-Prinz Carl Philip in Innsbruck gelandet

    Innsbruck (ots) - Die Schweden stürmen Tirol und bereiten sich auf das Euro-Vorrunden-Spiel Spanien gegen Schweden am Tivoli am kommenden Samstag vor. Während sich derzeit rund 2500 schwedische Fans allein im eigens eröffneten Schwedencamp vergnügen, kam Kronprinz Carl Philip von Schweden heute sehr bescheiden und fast inkognito in Innsbruck an. Gegen 15 Uhr landete der Prinz Carl Philip in einer normalen Chartermaschine in Innsbruck.

    Für den kommenden Samstag werden in Tirol Tausende Fans aus Schweden erwartet. Ein besonderes Highlight in Blau-Gelb wird der geplante Fanmarsch der Schweden durch Innsbruck sein. Vor dem Spiel versammeln sich die Schweden in der Innsbrucker Innenstadt und marschieren gemeinsam Richtung Tivolistadion und Bergisel-Public-Viewing. Gemeinsam mit den spanischen Fans, die von den Tiroler bereits ins Herz geschlossen haben, werden die Schweden am kommenden Wochenende in ganz Tirol ein riesiges Fußballfest feiern.

    Bildmaterial: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?tirol18

    Rückfragehinweis:     Tirol:08 Medienservice     Mag. Gabi Ziller     c/o Media Lounge Tirol,     Rennweg 2, beim Innsbrucker Landestheater     Tel.: +43 (0)664 80532 315     mailto:gabi.ziller@tirolwerbung.at     http://www.presse.tirol08.at


ots Originaltext: Tirol Werbung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Tirol Werbung

Das könnte Sie auch interessieren: