Tirol Werbung

Berg.Welten 2004: Tirol Werbung zeichnet Top-Reisejournalismus aus

    Innsbruck (ots) - Anerkennung und Ansporn für herausragenden Reisejournalismus - dieses Ziel verfolgt die Tirol Werbung mit dem Reisejournalismuspreis Berg.Welten, der 2004 zum dritten Mal vergeben wird.

    Unter 74 Journalistinnen und Journalisten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum konnte sich im vergangenen Jahr Freddy Langer, Ressortleiter des Reiseblattes der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, mit seinem Beitrag "Der Erschöpfung davongelaufen" durchsetzen. Anlässlich der Preisverleihung in den Swarovski Kristallwelten wurde ihm das Preisgeld von 5'000 Euro überreicht.

    Bei Berg.Welten 2004 können Artikel eingereicht werden, die im Zeitraum von Januar 2003 bis dato publiziert wurden - Einsendeschluss ist der 26. Juli 2004. Detaillierte Informationen über den diesjährigen Reisejournalismuspreis der Tirol Werbung sowie die Teilnahmebedingungen zum Herunterladen gibt es auf den Webseiten www.bergwelten.at.

    Alle eingereichten Arbeiten werden zuerst von einer Vorjury bewertet, die endgültige Entscheidung über die Top-Gelisteten sowie den Gewinner von Berg.Welten 2004 treffen die fünf Jurymitglieder anlässlich einer Sitzung Ende Oktober. Abschliessender Höhepunkt von Berg.Welten 2004 ist die Preisverleihung, das "Fest für den Preisträger", Ende des Jahres.

ots Originaltext: Tirol Werbung
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Agentur Forcher
Furterzaunweg 4
A-6020 Innsbruck
Fax:         +43/512/393-9894
E-Mail:    bergwelten@aon.at
Internet: http://www.bergwelten.at



Weitere Meldungen: Tirol Werbung

Das könnte Sie auch interessieren: