Aids-Hilfe Schweiz

"My Positive Voice" - Tina Steiners Leben mit HIV und Aids

"My Positive Voice" - Tina Steiners Leben mit HIV und Aids
Buch Tina Steiner: "My positive voice"

    Zürich (ots) - Seit 1987 ist Tina Steiner HIV-positiv. Ihr Leben mit dem HI-Virus hat die ehrenamtliche Mitarbeiterin und langjährige Vorstandsfrau der Aids-Hilfe Schweiz nun in einem Buch niedergeschrieben. "My Positive Voice" zeigt Stationen ihres Lebens auf und beschreibt Tina Steiners Kampf gegen Aids und für das Leben. Geholfen hat ihr dabei die Mitarbeit im Schulprojekt „Heute über Aids reden" der Aids-Hilfe Schweiz.

    Im Schulprojekt der Aids-Hilfe Schweiz besuchen seit 1991 HIV-positive Frauen und Männer Schulklassen, um in einer persönlichen Begegnung zu vermitteln, was es für sie bedeutet, mit HIV zu leben, und wie sie damit umgehen. Im direkten Gespräch werden über die persönliche Lebensgeschichte Präventionsbotschaften vermittelt. Zur Sprache kommen aber auch die Probleme von Menschen mit HIV und Aids sowie die Sensibilität und Solidarität, die den Betroffenen gegenüber notwendig ist. Für die Schülerinnen und Schüler bieten diese Gespräche die Gelegenheit, ihre Gefühle wie auch ihre Ängste auszudrücken. Für die HIV-betroffenen Frauen und Männer ermöglicht das Schulprojekt einen offenen und selbstbewussten Umgang mit dem Thema HIV und Aids.

    Die 49-jährige Tina Steiner hat sich von Beginn weg in der Aids-Arbeit engagiert. Zuerst arbeitete sie für die Betroffenen-Organisation PWA Schweiz (People living with HIV/Aids), später war sie im Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz. Seit Jahren nimmt sie Medikamente, die die Vermehrung des HI-Virus im Körper eindämmen. Die Kombinationstherapien der neueren Generation ermöglichen zwar eine verbesserte Lebensqualität, sie müssen jedoch auf unbestimmte Zeit eingenommen werden. Denn Aids ist immer noch nicht heilbar.    

    Die Firma Abbott AG ist von HIV-Präventionsprojekten wie dem Schulprojekt der Aids-Hilfe Schweiz überzeugt. Deshalb unterstützt sie diese Präventionsanstrengungen. Das Buch "My positive Voice" ist auch dank des grossen Engagements der Firma Abbott AG entstanden. Diese Firma ist seit Jahren in der Forschung und Entwicklung von HIV-Medikamenten und HIV-Tests tätig.

    Das Buch ist beim Medon Verlag sowie im Buchhandel für CHF 29.50 erhältlich. 5 Franken des Verkaufspreises gehen an das Schulprojekt der Aids-Hilfe Schweiz. ISBN-Nummer: 3-906994-11-2.

Hinweis an die Redaktionen: Sie finden diese Mitteilung auch unter www.aids.ch, Rubrik Media News.

ots Originaltext: Aids-Hilfe Schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Aids-Hilfe Schweiz, Postfach 1118, 8031 Zürich:

- Tina Steiner, Autorin "My Positive Voice", Tel. 076 318 09 58
- Silvia Hausammann, Leiterin Schulprojekt Aids-Hilfe Schweiz,
  Tel. 01 447 11 11
- Najet Boussedra, Product Manager Abbott AG, Tel. 041 768 43 33.
[ 003 ]



Weitere Meldungen: Aids-Hilfe Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: