Bundeskanzlei BK

BK: Bundesrat beschliesst Unterzeichnung der bilateralen Abkommen II Schweiz-EU und des Protokolls zur Ausdehnung der Freizügigkeit

      Bern (ots) - Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 20. Oktober 2004
die Unterzeichnung der bilateralen Abkommen II Schweiz-EU sowie die
Unterzeichnung des Zusatzprotokolls zur Ausdehnung der Freizügigkeit
auf die neuen EU-Mitgliedstaaten beschlossen. Die Unterzeichnung
dieser Abkommen findet am 26. Oktober in Luxemburg statt. Der
Bundesrat wird durch Bundespräsident Joseph Deiss und Bundesrätin
Micheline Calmy-Rey vertreten.

Bern, 20. Oktober 2004

Auskunft: Manuel Sager, Informationschef EVD, Tel. 031 322 02 25 Ivo Sieber , Informationschef EDA, Tel. 031 223 11 28 Adrian Sollberger, Integrationsbüro EDA/EVD, Tel. 031 322 26 40



Weitere Meldungen: Bundeskanzlei BK

Das könnte Sie auch interessieren: