Bundeskanzlei BK

Eidgenössischer Staatskalender 2002 liegt vor

    Bern (ots) - In einer Auflage von 25'000 Exemplaren ist der Eidgenössische Staatskalender 2002 erschienen. Herausgeberin dieses 720-seitigen Nachschlagewerks ist die Schweizerische Bundeskanzlei, für den Vertrieb ist das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) in Bern zuständig. Der Verkaufspreis beträgt Fr. 22.--.

    Der in deutscher, französischer, italienischer und teilweise in romanischer Sprache abgefasste Staatskalender enthält die Namen der Mitglieder der Bundesversammlung und der Gerichte, die Organigramme der Bundesverwaltung und der einzelnen Departemente sowie die wichtigsten Namen, Adressen und Telefon-/Fax-/E-Mail-Nummern von Verwaltung, Parlamentsdiensten, Nationalbank, Suva, Post, SBB und verschiedenen Fachdiensten.

    Ab sofort kann der Eidgenössische Staatskalender 2002 (Art.-Nr. 104.055, ISSN 1011 - 4742) wie folgt bestellt werden:

    - per Internet: www.bbl.admin.ch

    - per E-Mail:    verkauf.zivil@bbl.admin.ch

    - per Tel.:        +41/31/325'50'50

    - per Fax:         +41/31/325'50'58

    - per Post:        Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)
                              3003 Bern

ots Originaltext: SCHWEIZERISCHE BUNDESKANZLEI
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
SCHWEIZERISCHE BUNDESKANZLEI
Information und Kommunikation



Weitere Meldungen: Bundeskanzlei BK

Das könnte Sie auch interessieren: