Bundeskanzlei BK

Von Wattenwyl-Gespräche vom 9. November 2001

Mündliche Information durch den Bundesratssprecher Bern (ots) - Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung die Themen und seine Delegation für die Von Wattenwyl-Gespräche vom 9. November 2001 festgelegt. Danach sollen mit den Präsidenten und den Fraktionschefs der vier Bundesratsparteien folgende Bereiche diskutiert werden: * die Bedeutung einer nationalen Fluggesellschaft für den Wirtschaftsstandort Schweiz; * die wirtschaftliche Situation kurz- und mittelfristig; * Stand der Vorbereitungen für das WEF 2002; * die internationale Lage und die Rolle der Schweiz im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Terrorismus bzw. notwendige Massnahmen zum Schutz gegen Terrorismus. Unter der Leitung des Vizepräsidenten des Bundesratges, Kaspar Villiger, werden Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold, die Bundesräte Joseph Deiss und Samuel Schmid sowie Bundeskanzlerin Annemarie Huber-Hotz an den Gesprächen teilnehmen. ots Originaltext: Bundeskanzlei Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Der Bundesratssprecher Vizekanzler Achille Casanova

Das könnte Sie auch interessieren: