Bundeskanzlei BK

Erklärung des Bundesrates

    Bern (ots) - Der Bundesrat lädt das Schweizervolk ein, morgen Freitag, 14. September, ab 12.00 Uhr, drei Schweigeminuten einzulegen, um damit der Trauer und der Solidarität gegenüber dem amerikanischen Volk und seiner Regierung Ausdruck zu geben. Den gleichen Aufruf  hat die Europäische Union an die Bewohner ihrer 15 Mitgliedstaaten gerichtet.

    Der Bundesrat bittet die Bevölkerung unseres Landes, mit diesen Minuten der Einkehr nicht nur ihr tiefes Mitgefühl mit den Opfern des Attentats und ihren Familien auszudrücken, sondern damit auch ein Zeichen dafür zu setzen, dass sie jede Form des Terrorismus verurteilt.

ots Originaltext: Bundeskanzlei
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Der Bundesratssprecher
Achille Casanova



Weitere Meldungen: Bundeskanzlei BK

Das könnte Sie auch interessieren: