Berge als Bühne

Themenwanderweg Gauertaler AlpkulTour lässt im Montafon Natur und Kultur verschmelzen Schruns (ots) - ...

Bundeskanzlei BK

Neue Telefonnummern für Medienschaffende im Bundeshaus

Bern (ots) - An die Bundeshaus-Journalisten/innen Informationsdienste Mitarbeitenden von Info BK Sehr geehrte Damen und Herren Die im Bundeshaus akkreditierten Medienschaffenden verfügten bis anhin über drei zentrale, offizielle Telefonanschlüsse (Telefonkabinen vor dem Journalistenzimmer). Die Gebühren für die drei Nummern (311 94 71, 311 94 72, 311 94 73) wurden von der PTT und später von der Swisscom übernommen. Diese Goodwill-Aktion lief im vergangenen Frühjahr aber aus, so dass wir zusammen mit dem Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) und dem Vorstand VBJJ nach einer neuen (gebührenfreien) Lösung suchen mussten. Und so kann ich Ihnen bekanntgeben, dass die oben erwähnten Telefonanschlüsse durch die folgenden Bundesnummern ersetzt werden: 031 325 94 71 / 031 325 94 72 / 031 325 94 73 Die Umschaltung erfolgt am 7.September 2001, wobei bei den alten Nummern ein Hinweistext auf die neuen Nummern aufgeschaltet wird. Was die seit einigen Monaten aufgelaufenen offenen Rechnungen betrifft, ist das BBL daran, mit Swisscom eine einvernehmliche Lösung zu suchen. Mit freundlichen Grüssen ots Originaltext: BK Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: SCHWEIZERISCHE BUNDESKANZLEI Der Informationschef Hansruedi Moser Tel. +41 31 322 37 63

Das könnte Sie auch interessieren: