Helvetas

Dreifache Freude: Faire Geschenke fürs Weihnachtsfest

Zürich (ots) - Jemanden beschenken bereitet Freude. Nicht nur dem Beschenkten, sondern auch dem Überbringer des Geschenks. Noch schöner ist es, wenn sich auch die Produzenten mitfreuen, weil sie ihre Produkte unter fairen Bedingungen herstellen durften. Für solche dreifache Freude sorgen die Geschenke aus dem Helvetas FairShop - zum Beispiel die Weihnachtsdeko aus duftendem Zimtholz, eine praktische Shopper-Tasche oder handgemachte Magnettiere aus Recycling-Material.

Hochauflösende Bilder der Produkte zum Downloaden finden Sie in dieser Medienmitteilung auf: www.helvetas.ch/medien

Viel Farbe in die dunkle Winterzeit bringen die fröhlichen Magnettierchen aus Madagaskar, die ab sofort im FairShop erhältlich sind. Sie werden in Handarbeit aus Büchsenblech gefertigt und mit rezykliertem Blei gelötet. So entsteht etwa aus einer Verpackung für Tomatensaucen ein Geissbock mit langem Bart, aus einem Schuhspray eine filigrane Libelle. Gemeinsam ist diesen Unikaten nur eines: Mit ihren leuchtenden Farben ziehen sie alle Blicke auf sich. Für die madagassischen Kunsthandwerkerinnen und -handwerker bedeuten die Recycling-Tiere eine wichtige Einnahmequelle. Sie verkaufen ihre Produkte auf den grossen Märkten der Städte, und über die Kanäle des Fairen Handels können diese auch den Weg in die Industrieländer finden - zum Beispiel in den FairShop von Helvetas.

Ein Blickfang ist auch diese Geschenkidee von Helvetas: der gestreifte Shopper "Juky" aus Lateinamerika. Die handgewobenen Baumwollstoffe kommen aus Guatemala, das chromfrei gegerbte Leder aus Paraguay; dort wird auch das Endprodukt hergestellt. Beide Länder sind seit vielen Jahren Fairtrade-Partner von Helvetas, für "Juky" arbeiten sie erstmals vereint - eine Bereicherung für alle Beteiligten.

Die Weihnachtszeit ist ein Fest für alle Sinne. Im FairShop findet man Weihnachtsdekoration, die nicht nur den Raum verschönert, sondern auch die Nase verwöhnt. Die hübschen Sterne und Schneeflocken aus naturbelassenem Zimtholz sind handgemacht und kommen aus Vietnam. Im Projekt sind vor allem von Armut betroffene Frauen aus marginalisierten Minderheiten im Süden des Landes beschäftigt.

Über tausend Produkte von Helvetas Fairtrade gibt's im FairShop online unter www.fairshop.helvetas.ch oder an der Weinbergstrasse 22a in Zürich beim Central, 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof entfernt; der Katalog kann über die Nr. 044/368 65 00 bestellt werden.

Drei Produkte aus dem Helvetas FairShop:

1. Recycling-Tiermagnete "Ihosy":

Magnetische Tierchen aus Madagaskar, aus wiederverwertetem Metall. Teilweise scharfe Kanten (kein Spielzeug). Jedes Stück ein Unikat. Grösse max. 8 x 8 cm. Art Nr. MOA2

2. Inter-Americana-Tasche "Juky":

Shopper aus chromfrei gegerbtem Leder (Paraguay) und handgewobener Baumwolle (Guatemala). Mit verstärktem Boden, Innenfach mit Reissverschluss, Kartenfächern und Handyfach. 24 x 16 x 36 cm. Schwarz/Weiss (Art. Nr. PGH90) und Braun/bunt (Art. Nr. PGH10).

3. Duftende Zimtsterne "Dot Dong" und Zimtschneeflocken "Bong Cho":

Set mit vier kleinen (5 cm) und drei grossen (10 cm) Sternen / Vier Varianten von Schneeflocken, Durchmesser ca. 7 cm; aus naturbelassenem Zimtholz aus Vietnam. Art Nr. VDJ / VDO

Kontakt:

Tobias Meier
Leiter Fairer Handel Helvetas
Tel. Tel. 044 368 65 51
tobias.meier@helvetas.org



Weitere Meldungen: Helvetas

Das könnte Sie auch interessieren: