Helvetas

Sauberes Trinkwasser unter dem Weihnachtsbaum

Zürich (ots) - Wer sinnlose Geschenke vermeiden will, wünscht sich auf www.mein-weihnachtswunsch.ch sauberes Trinkwasser für Schulkinder in Afrika. Auf der von Helvetas eingerichteten Spendenplattform lässt sich mit wenigen Klicks eine eigene persönliche Sammelaktion einrichten. Freunde und Familie können eingeladen werden, sich an der Aktion zu beteiligen, statt sinnlose Geschenke zu machen.

Hochauflösende Bilder zum Downloaden finden Sie in dieser Medienmitteilung auf: www.helvetas.ch/medien

Der alljährliche Geschenkreigen endet oft im Päcklifrust. Wem graut nicht vor unnützen und überflüssigen Geschenken unter dem Weihnachtsbaum, die Verlegenheit statt Freude bescheren. Helvetas bietet auf www.mein-weihnachtswunsch.ch Abhilfe und ruft dazu auf, sich Sinnvolles schenken zu lassen: sauberes Wasser für Schulkinder in Afrika. Bis Ende dieses Jahres sollen 6'000 Kinder in Benin Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, lädt Helvetas dazu ein, eine eigene persönliche Weihnachtssammlung zu starten und sich von seinen Nächsten einen Beitrag für einen Brunnen zu wünschen.

Auf www.mein-weihnachtswunsch.ch kann jeder mit wenigen Klicks seine persönliche Wunschseite anlegen und ein Spendenziel festlegen. Über Facebook, Twitter und E-Mail werden Freunde und Familie zum Mitmachen aufgefordert. Alle Beteiligten können auf der Seite verfolgen, wie sie dem Spendenziel gemeinsam Schritt für Schritt näher kommen.

Die Spendenplattform von Helvetas ist eine Weiterentwicklung des Crowdfunding, wo Einzelne, meist Kulturschaffende, für eigene Projekte sammeln. Mit mein-weihnachtswunsch.ch ermöglicht Helvetas nun erstmals, Crowdfunding auch für gemeinnützige Zwecke zu nutzen und animiert damit, selber aktiv zu werden und Spenden zu sammeln.

Mehr Informationen auf: www.mein-weihnachtswunsch.ch

Begleit-Aktion zum Mitmachen auf Facebook mit Fotogalerie unnützer Geschenke auf: http://on.fb.me/Ipx2ov

Kontakt:

Stefan Stolle, Leiter Kommunikation und Fundraising
Helvetas
044 368 65 22
stefan.stolle@helvetas.org

Matthias Herfeldt, Mediensprecher
Helvetas
044 368 65 48
matthias.herfeldt@helvetas.org



Weitere Meldungen: Helvetas

Das könnte Sie auch interessieren: