Helvetas

Helvetas neu in Afghanistan, Aethiopien und Burkina Faso

    Zürich (ots) - Helvetas weitet ihr Tätigkeitsgebiet aus. Der von Peter Arbenz präsidierte Zentralvorstand der Entwicklungsorganisation hat den Anträgen der Geschäftsleitung für neue Projekte in Afghanistan, Aethiopien und Burkina Faso zugestimmt.

    Angesichts der katastrophalen Lage in Afghanistan und der Notwendigkeit einer raschen und nachhaltigen Konfliktbewältigung will sich Helvetas mit finanzieller und technischer Unterstützung am Wiederaufbau des Landes beteiligen. Sie geht zu diesem Zweck eine Zusammenarbeit mit dem Verein "Afghanistan-Hilfe Schaffhausen" ein. Der von der engagierten Rentnerin Vreni Frauenfelder gegründete und präsidierte Verein führt seit den 80er Jahren erfolgreich Hilfsprogramme in Afghanistan durch. Helvetas will sich in kriegsversehrten ländlichen Gebieten in den Bereichen Trinkwasserversorgung, Infrastruktur- und Schulhausbauten, Ausbildung - vor allem für Frauen - und Umweltmassnahmen einsetzen.

    Der Aufbau neuer Projekte in Afrika entspricht der erklärten Strategie von Helvetas, die Anstrengungen in der Armutsbekämpfung in diesem Kontinent zu verstärken. Deshalb wird jetzt in Aethiopien ein ländliches Entwicklungsprogramm in den Bereichen Trinkwasser, Bildung und biologische Landwirtschaft lanciert. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Ethiopian Social Rehabilitation and Development Fund als einheimischem Projektpartner, einer von der Regierung unabhängig arbeitenden staatlichen Entwicklungsagentur. Zudem übernimmt Helvetas in Burkina Faso ein Auftragsprojekt des Bundes zum Bau von Erschliessungsstrassen in ländlichen Regionen.

    Helvetas engagiert sich seit 1955 für wirtschaftlich und sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen in über 20 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Sie leistet Hilfe zur Selbsthilfe und konzentriert sich auf die Arbeitsbereiche Infrastruktur im ländlichen Raum, Nachhaltige Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen, Bildung und Kultur sowie Zivilgesellschaft und Staat.

ots Originaltext: Helvetas
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
E. Werner Külling
Geschäftsleiter Helvetas
Tel. +41/1/368'65'00
[ 004 ]



Weitere Meldungen: Helvetas

Das könnte Sie auch interessieren: