Audi AG

"Audi Night" eröffnet Hahnenkamm-Wochenende

    Ingolstadt (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    - Spitzensport, Lifestyle und Prominenz in Kitzbühel     - Stargast Bryan Adams begeistert Publikum in der "Tenne"     - 70 Audi Q7 und A8 Shuttles mit Allradantrieb quattro

    Das berühmteste Abfahrtsrennen und das schillerndste Wintersportzentrum - diese Mischung sorgt für prickelnde Atmosphäre beim Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. Sportliche Perfektion, Lifestyle und namhafte Gäste: genau der richtige Rahmen für die legendäre "Audi Night", die am Freitagabend das Wochenende traditionell eröffnet. Dieses Jahr ist Audi zum siebten Mal Hauptsponsor des Abfahrtsrennens - und das wurde im Herzen Kitzbühels gebührend gefeiert.

    Im "Hotel zur Tenne" begrüßten Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstandes der AUDI AG, und Ralph Weyler, Vorstand Marketing und Vertrieb, viel Prominenz aus Showbiz, Sport, Wirtschaft und Kultur: TV-Moderator Kai Pflaume, die Schauspieler Thomas Heinze und Till Demtrøder, Musiker Til Brönner sowie DTM-Champion Mattias Ekström und Teamkollege Martin Tomczyk. Auch Prof. Dr. Ferdinand Piëch, Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen AG, und Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, erlebten die tolle Stimmung und außergewöhnliche Musik: Beim Empfang am roten Teppich stimmte MTV-Moderator Markus Kavka als DJ die Gäste auf den Abend ein - doch der Höhepunkt folgte in der Tenne: Zu später Stunde begeisterte Bryan Adams das Publikum mit Songs wie "Summer of 69'", "Everything I do" oder "Heaven".

    Insgesamt 70 Audi Q7 und Audi A8 des Shuttle-Service brachten die Gäste dank Allradantrieb quattro sicher an ihr Ziel - so auch zum Empfang am roten Teppich vor der Tenne. Und das schon im siebten Jahr in Folge.

    Seit sechs Jahren ist Audi Titel-Sponsor und Namensgeber des Audi FIS Ski Weltcup. Während neben dem Deutschen Skiverband (DSV) auch die alpinen Nationalteams aus Schweden, Finnland, Frankreich, Liechtenstein, Italien und der Schweiz schon länger unterstützt werden, gibt es seit dieser Saison zwei neue Mitglieder in der sportlichen Audi Familie: Auch die Athleten aus Österreich und den Vereinigten Staaten können sich ab sofort abseits der Pisten auf die ebenso sportliche wie sichere Power von Audi Modellen verlassen.


ots Originaltext: Audi AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Kommunikation Lifestyle
Larissa Braun
Telefon: +49 (0)841 89 36066
E-Mail: larissa.braun@audi.de
Tilman Schneider
Telefon: +49 (0)841 89 92752
E-Mail: tilman.schneider@audi.de

Fotos und Informationen erhalten Sie unter
www.audi-mediaservices.com/de (Akkreditierung notwendig) und unter
www.sabine-brauer-photos.de (Benutzername: Audi_Journalisten;
Passwort: audipm2007)



Das könnte Sie auch interessieren: