Audi AG

AUDI AG neuer Partner von Claudia Pechstein

Ingolstadt (ots) - Der Ingolstädter Automobilhersteller und Deutschlands erfolgreichste Winterolympionikin aller Zeiten werden zukünftig gemeinsame Wege gehen. Die Eisschnelllauf-Weltrekordlerin über 3'000 und 5'000 Meter verständigte sich mit der AUDI AG auf eine Zusammenarbeit bis zu den Olympischen Spielen 2006. Bereits am kommenden Wochenende zum Start bei den deutschen Einzelstreckenmeisterschaften in Erfurt wird Claudia Pechstein das bekannte Logo mit den vier Ringen erstmals auf ihrem Wettkampfanzug tragen. Erst gestern ist Claudia Pechstein von den Fachjournalisten zur Eisschnellläuferin des Jahres 2002 gewählt worden. "Die Dynamik der Audi-Fahrzeuge und der Eisschnelllauf-Sport passen prima zusammen. Es macht mich natürlich besonders stolz, dass sich dieses renommierte Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit mir entschieden hat", freut sich die 30jährige Pechstein. "Claudia Pechstein ist eine der herausragenden deutschen Wintersportlerinnen. Mit ihren zwei Siegen in Salt Lake City hat sie dies einmal mehr unter Beweis gestellt. Zudem ist sie mittlerweile zu einer echten Sympathieträgerin avanciert und dabei trotzdem mit beiden Beinen fest auf dem Boden geblieben", begründet Stephan Grühsem, Leiter Kommunikation der AUDI AG, die vereinbarte Zusammenarbeit. "Unsere vier Ringe und Claudias vier olympische Goldmedaillen harmonieren hervorragend", erklärt Grühsem. Das Audi-Logo ziert künftig Pechsteins Rennanzug. Daneben wird Audi die vierfache Olympiasiegerin auch in zukünftige PR-Strategien einbinden. ots Originaltext: Audi AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Stephan Grühsem Tel. +49/841/89/920'34 mailto: stephan.gruehsem@audi.de

Das könnte Sie auch interessieren: