Caritas Zürich

Stiftung Domicil erhält den 4. "Zürcher Caritas-Preis"

    Zürich (ots) - Caritas Zürich verleiht zum vierten Mal den "Zürcher Caritas-Preis". In diesem Jahr geht die Auszeichnung an die Stiftung Domicil. Domicil vermittelt günstigen Wohnraum und fördert gute Nachbarschaft.

    Der "Zürcher Caritas-Preis" prämiert  eine Organisation, die eine vorbildliche Dienstleistung oder ein vorbildliches Projekt anbieten kann. Teilnahmeberechtigt waren in diesem Jahr Projekte, die

    - im Kanton Zürich bereits realisiert sind,

    - erwerbstätige armutsbetroffene oder gefährdete Menschen fördern,

    - eine dauerhafte Wirkung erzielen und innovativ sind.

    Wohnraum für benachteiligte Menschen

    Die Stiftung Domicil engagiert sich seit 1994 im Raum Zürich für Menschen, die aus wirtschaftlichen, sozialen oder kulturellen Gründen keine angemessene Wohnung finden. Das sind genau die Menschen, wofür sich auch Caritas Zürich einsetzt.

    Domicil ist ein unkonventionelles und innovatives Projekt, das präventiv wirkt. Domicil verschafft benachteiligten Menschen ein würdevolles Wohnumfeld und fördert damit die Gemeinschaft. Solidarität unter demselben Dach ist auch eine Form von Armutsprävention.

    Die Caritas Zürich ist von der Nachhaltigkeit des Angebotes überzeugt. Mit der Preisübergabe will das Hilfswerk dem Projekt Publizität geben und hofft, dass die Stiftung dadurch weitere Spenden und Unterstützung bekommt.

    Der Vorstand der Caritas Zürich amtierte als Jury. Ihr Vizepräsident, Josef Arnold überreichte am 30. Oktober vor 150 Fachleuten aus dem Zürcher Sozialwesen der Geschäftsführerin der Stiftung, Maya Käser den Preis.

ots Originaltext: Caritas Zürich
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Maya Käser
Geschäftsführerin Domicil
Tel.:            +41/44/245'90'25
Tel. direkt: +41/44/245'90'31
E-Mail:         mk@domicilwohnen.ch

Reto Klink
Leiter Bereich Kommunikation der Caritas Zürich
Mobile:         +41/79/362'20'05
Tel. direkt: +41/44/366'68'60
E-Mail:         r.klink@caritas-zuerich.ch



Weitere Meldungen: Caritas Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: