Caritas Zürich

Mehr Spenden und Freiwillige für die Caritas Zürich

Zürich (ots) - Die Caritas Zürich durfte im Jahr 2003 Spenden von insgesamt 1,2 Mio. Franken entgegen nehmen. Das sind 34% mehr als im Vorjahr. Mit insgesamt 1,9 Mio. Franken trug die katholische Kirche die sozialen Aufgaben der kantonalen Caritas erheblich mit. Freiwillige leisteten Einsätze im Wert von 600'000 Franken. Die Caritas Zürich schliesst ihre Jahresrechnung 2003 mit Einnahmen von insgesamt 8,5 Mio. Franken. Ein Viertel der Mittel stammt von der Röm.-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich. 10% sind Beiträge der öffentlichen Hand. Der Rest stammt aus privater Unterstützung und dem Verkauf von Second Hand Kleidern. Für die Unterstützung in Not geratener Familien und Einzelpersonen setzte die Caritas Zürich im letzten Jahr 2,5 Mio. Franken ein. Weitere 3 Mio. Franken flossen in soziale Projekte im Kanton Zürich. Mit dem Patenschaftenprogramm "mit mir!" konnte ein neues Projekt zur Förderung von Kindern aus schwierigen Verhältnissen lanciert werden. Die Kosten für Administration, Öffentlichkeitsarbeit und Spendenwesen belaufen sich auf 14,2% des Gesamtertrages. In den sozialen Projekten und den Caritas-Läden engagierten sich 382 freiwillige Helferinnen und Helfer. Mit über 23'000 Arbeitsstunden leisteten sie gemeinnützige Einsätze im Wert von mindestens 600'000 Franken. Jahresbericht und Jahresrechnung können bestellt werden bei: Caritas Zürich Unternehmenskommunikation Tel. +41/1/366'68'68 Fax +41/1/366'68'66 e-mail: s.stolle@caritas-zuerich.ch ots Originaltext: Caritas Zürich Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Caritas Zürich Unternehmenskommunikation Tel. +41/1/366'68'68 Fax +41/1/366'68'66 e-mail: s.stolle@caritas-zuerich.ch

Das könnte Sie auch interessieren: