Rheumaliga Schweiz / Ligue suisse contre le rhumatisme

Aktionswoche "Schmerzen der Hand": Die Rheumaliga Schweiz sensibilisiert und setzt ein Zeichen für gesunde Hände (BILD)

Handschmerzen sind ein Warnsignal! Die Rheumaliga Schweiz sensibilisiert. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Rheumaliga Schweiz".

Zürich (ots) - Die Hände sind unser wichtigstes Werkzeug im Alltag. Kein Frühstück kommt auf den Tisch, kein Reissverschluss geht zu, keine E-Mail wird getippt, ohne dass wir die Hände vielfältig einsetzen. Die Rheumaliga Schweiz lenkt deshalb das Augenmerk auf die Hand. Während der nationalen Aktionswoche vom 31. August bis 6. September 2013 bietet sie an öffentlichen Veranstaltungen Gesundheitstipps, persönliche Beratungen sowie medizinisches und therapeutisches Wissen von hochkarätigen Referenten.

Jeder Händedruck eine Qual

Das gilt für Hunderttausende in der Schweiz. Allein die Rheumatoide Arthritis (RA), die vorwiegend die Hände angreift, ist eine tägliche Herausforderung für rund 80'000 Betroffene. Die Schmerz- und Entzündungsphasen dieser chronischen Erkrankung können die Grund- und die Mittelgelenke der Finger völlig zerstören. Typisch für alle rheumatischen Handbeschwerden sind Schmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit und Kraftverlust. Das beeinträchtigt unzählige Handgriffe im Beruf, Haushalt und bei Freizeitaktivitäten.

Handfeste Kampagne - Lueg dine Händ!

- Handschmerzen sind ein Warnsignal.

- Lassen Sie Handschmerzen frühzeitig vom Arzt abklären.

- Entlasten Sie Finger- und Handgelenke.

Diese Botschaften richtet die Rheumaliga Schweiz an die ganze Bevölkerung. Prominente Ambassadoren unterstützen die Sensibilisierungskampagne. Sie sind sich bewusst, wie wertvoll gesunde Hände sind: Vizeweltmeisterin im Kunstturnen Ariella Käslin, Schauspielerin Sabina Schneebeli, Nationalgoalie Marco Wölfli, Starköchin Meta Hiltebrand, Visagistin und Unternehmerin des Jahres 2012/13 Bea Petri sowie Schauspieler und Musiker Nils Althaus. Dieser resümiert: "Mein Mundwerk setzt die Pointen, aber meine Hände geben den Ton an - mit der Gitarre."

Information und Beratung in den Regionen

An den öffentlichen Gesundheitstagen (Eintritt frei) referieren ein Rheumatologe und ein Handchirurg. Zudem erläutert eine Fachperson aus der Ergotherapie, welche Schienen, Verhaltensweisen und Alltagshilfen die Gelenke schützen.

Öffentliche Gesundheitstage

31. August: Zurzach 
2. September: Schinznach, Zug 
3. September: Luzern, Neuchâtel 
4. September: Zürich 
5. September: Basel, St. Gallen, Weinfelden 
6. September: Bern 

Ausführliche Medieninformation www.rheumaliga.ch/ch/Medienmitteilungen

Webdossier «Rheuma der Hand»: www.rheumaliga.ch/ch/Rheuma_der_Hand

Kontakt:

Monika Siber, Leiterin Kommunikation
Rheumaliga Schweiz
Tel. 044 487 40 60 / 079 610 79 91
E-Mail: m.siber@rheumaliga.ch
www.rheumaliga.ch



Weitere Meldungen: Rheumaliga Schweiz / Ligue suisse contre le rhumatisme

Das könnte Sie auch interessieren: