Rheumaliga Schweiz / Ligue suisse contre le rhumatisme

Arthritis oder Arthrose? - Rheumaliga Schweiz lanciert Online-Test zu Gelenkschmerzen

Zürich (ots) - Geschwollenes Knie? Schmerzende Fingergelenke? Schmerzen im Hüftgelenk? Aber wie sind diese Beschwerden einzuordnen? Die Rheumaliga Schweiz bietet neu einen Online-Test zum Thema Gelenkschmerzen auf www.gelenk-schmerzen.ch . Dieser zeigt, ob es sich bei den Beschwerden eher um eine Gelenkentzündung (Arthritis) oder eine Abnutzungserscheinung (Arthrose) handeln könnte. Anders als bei der Arthrose ist bei Gelenkentzündungen aufgrund einer rheumatoiden Arthritis eines sehr wichtig: So früh wie möglich mit der adäquaten Therapie beginnen! Denn jeder Entzündungsschub schädigt die Gelenke noch mehr und irreversibel. Der neue Online-Test vermittelt Wissen über typische Beschwerden bei Arthritis und Arthrose, und er legt nahe, bei Hinweisen auf eine rheumatoide Arthritis früh zum Arzt zu gehen. In der Schweiz leben ca. 300'000 Menschen mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung. An rheumatoider Arthritis (RA), einer Untergruppe dieser entzündlichen Formen, leiden etwa 70'000 Menschen. Bei dieser chronischen Autoimmunkrankheit greift das Immunsystem die eigenen Gelenke und Gewebe an. Am häufigsten betroffen sind die Finger- und Handgelenke. Der neue Online-Test wurde von der Rheumaliga Schweiz in Zusammenarbeit mit Dr. med. Adrian Forster, Chefarzt Klinik St. Katharinental (Kanton Thurgau), entwickelt. Er gliedert sich in acht Schritte mit je 2-3 Fragen, ist in Deutsch, Französisch oder Italienisch abrufbar und benötigt nur fünf Minuten Zeit. Die Finanzierung wurde ermöglicht dank freundlicher Unterstützung der Firma Merck Sharp & Dohme Chibret AG. Zum Online-Test: www.gelenk-schmerzen.ch Über die Rheumaliga Schweiz Die Rheumaliga Schweiz ist die Dachorganisation von 20 kantonalen/regionalen Rheumaligen und fünf nationalen Patientenorganisationen. Sie setzt sich für Menschen mit einer rheumatischen Erkrankung des Bewegungsapparats ein und fördert die Gesundheit: mit Information, Kursen, Beratung, Hilfsmitteln und Präventionsarbeit. Diese Dienstleistungen erbringt sie schweizweit und richtet sich damit an Betroffene, Interessierte, Health Professionals und Ärzte. Die Rheumaliga Schweiz wurde 1958 gegründet und trägt das ZEWO-Gütesiegel für gemeinnützige Organisationen. ots Originaltext: Rheumaliga Schweiz / Ligue suisse contre le rhumatisme Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Andrea Gerfin Kommunikation & Verlag Rheumaliga Schweiz Mobile: +41/78/665'09'09 E-Mail:a.gerfin@rheumaliga.ch Internet: www.rheumaliga.ch

Das könnte Sie auch interessieren: