Exhibit & More AG

Erfolgreiche Reed Messen unter Schweizer Führung

Staatssekretärin Zypries eröffnet Messe „Moderner Staat" Fällanden (ots) - Die fünfte Fachmesse „Moderner Staat" wird von Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesinnenministerium, in Berlin eröffnet. Auf Einladung von Urs A. Ingold von der Geschäftsführung der Reed Messen in Deutschland und der Schweiz wird Staatssekretärin Zypries am 19. November 2001 die Eröffnungsrede halten. Die Schirmherrschaft der Messe übernimmt Deutschlands Innenminister Otto Schily. Es werden über 2000 Beamte, Angestellte aus der öffentlichen Verwaltung sowie Landes- und Bundesbehörden erwartet. Im Zusammenhang mit der Eröffnung der Messe wird der Schweizerische Botschafter in Berlin, Dr. Thomas Borer-Fielding, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Reed Exhibition Companies Deutschland/Schweiz, Urs A. Ingold, am 19. November zu einem persönlichen Gespräch treffen. Ingold, Bürger von Schaffhausen, hat die Reed Messen (Schweiz) AG zum Erfolg geführt und ist heute auch verantwortlich für das Messegeschäft in Deutschland des grössten privaten Messeveranstalters der Welt, Reed Exhibition Companies. Der Besuch des Botschafters ist Ausdruck der Wertschätzung, die der international erfolgreiche Schweizer Messe-Manager für seine Arbeit geniesst. Die Reed Messen (Schweiz) AG wird am 15. November 2001 in Zürich für ihren innovativen Beitrag zur nachhaltigen Stärkung der schweizerischen Wirtschaft mit dem Schweizer Innovationspreis ausgezeichnet. ots Originaltext: Reed Messen (Schweiz) AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Paloma Szathmary, PR-Leiterin, Reed Messen (Schweiz) AG Bruggacherstrasse 26, Postfach 185, 8117 Fällanden Telefon +41 1 806 33 66, Fax +41 1 806 33 43 Email: info@reed.ch Internet: www.reed.ch [ 001 ]

Das könnte Sie auch interessieren: