RVK

WintiMed und RVK: Künftige Zusammenarbeit gesichert

Luzern und Winterthur (ots) - Das Ärztenetz WintiMed und der Verband der kleinen und mittleren Krankenversicherer, RVK, haben die künftige Zusammenarbeit vertraglich neu geregelt: Per 1. Januar 2008 bieten die Krankenversicherer, die dem RVK angeschlossen sind, ihren Kundinnen und Kunden in der Hausarztversicherung das Ärztenetz WintiMed wieder an. Unterschiedliche Betrachtungsweisen, Fehler und Missverständnisse zwischen dem Ärztenetz WintiMed und dem RVK (Rechtsnachfolger der unimedes) haben nach über zehnjähriger Zusammenarbeit zu Spannungen und einem vertragslosen Zustand geführt. Marcel Graber, Direktor des RVK, und Christian Marti, Delegierter des Verwaltungsrates von WintiMed, sind nach erfolgreichen Verhandlungen erfreut: " Wir sind überzeugt, dass wir mit dem neuen Vertrag für beide Parteien eine korrekte Lösung gefunden haben." Damit ist, im Interesse der Patienten, eine Win-Win-Situation für beide Parteien entstanden: Die Patienten, die sich für das Hausarztprodukt eines Krankenversicherers des RVK entschieden haben, werden weiterhin Zugang zum Hausarztsystem WintiMed haben und profitieren dadurch von günstigeren Prämien und einem professionell geführten, qualitäts- und kostenbewussten Hausarztnetz. Für die Zukunft planen der RVK und WintiMed gemeinsame Entwicklungen, um weiterhin innovative Lösungen im Bereich von Managed Care anbieten zu können. Die Nachfrage nach Hausarztlösungen ist hoch und gerade deshalb ist für den Erfolg dieses Produktes eine partnerschaftliche Grundlage wichtig zwischen Versicherungen und Leistungserbringern nötig. RVK - Branchenorganisation mit Profil Der RVK repräsentiert 47 kleine und mittlere Krankenversicherer mit rund 810'000 Versicherten. Das grosse Know-how kommt den Mitgliedern in verschiedenen Bereichen zugute, unter anderem bei der Beratung, Schulung und beim Qualitätsmanagement. Der Verband ist ein Kompetenzzentrum für qualifizierte Dienstleistungen und Rückversicherungen Ärztenetz WintiMed Wintimed ist ein Ärztenetz, welches 27 Hausärztinnen und Hausärzten in der Stadt Winterthur umfasst. Seit seiner Gründung im Jahr 1994 hat es im Rahmen von Budgetverträgen zahlreiche Innovationen entwickelt, die von einer wachsenden Zahl von Ärztenetzen übernommen werde. 2005 hat WintiMed das EQUAM-Zertifikat erworben. ots Originaltext: RVK Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Marcel Graber Direktor RVK Tel.: +41/41/417'05'00 E-Mail: marcel.graber@rvk.ch Christian Marti Delegierter Verwaltungsrat WintiMed Tel.: +41/52/233'98'66 E-Mail: christian.marti@hin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: