Cystische Fibrose (CFCH)

27. Oktober 2001: Nationaler Tag der Cystischen Fibrose

Bern (ots) - Der marCHethon CF ist ein Sponsorenlauf der erstmals im Jahre 1986 in Lausanne durchgeführt wurde. Er findet jährlich immer am letzten Samstag des Monats Oktober statt. Die Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose (CFCH) und der Verein marCHethon CF in Lausanne, unterstützt vom Kiwanis-Club International, Distrikt Schweiz-Liechtenstein, sind für die Organisation dieses marCHethon CF verantwortlich. Dessen Ziel ist es, Kinder und Erwachsene, die von der unheilbaren Erbkrankheit Cystische Fibrose (CF) betroffen sind, finanziell zu unterstützen. Der marCHethon CF findet am 27. Oktober 2001 in Bern, Davos, Fribourg, La Chaux-de-Fonds, Lausanne und Muraz-Collombey, Zürich statt. Dieser Sponsorenlauf basiert auf dem Gönnerprinzip. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer lässt sich pro zurückgelegtem Kilometer (Runde) mit mindestens FR. 1.? "sponsern". Jedermann kann teilnehmen; sowohl der Spitzensportler als auch "sportliche Grossmütter mit ihren Enkeln im Kinderwagen"! Die Organisationskosten sowie jene der Siegerpreise für jeweils die 3 Ersten jeder Kategorie werden grösstenteils durch befreundete Firmen gedeckt. Der Erlös dieses nationalen marCHethon CF geht an die Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose, 3095 Spiegel und an die "Fondation de la Mucovoscidose", 1007 Lausanne. Mit diesen Mitteln unterstützen beide Institutionen Familien, jugendliche und erwachsene Betroffene, die infolge der CF in Schwierigkeiten geraten sind. Dies in Erwartung und Hoffnung auf eine baldige endgültige Heilung der Krankheit. ots Originaltext: Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose Zentralsekretariat Tel. +41 31 972 28 28 Fax +41 31 972 51 92 E-Mail: cfch.bluewin.ch Internet: www.marchethon.ch [ 011 ]

Das könnte Sie auch interessieren: